Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ERC: News

EM-Finale 2016 im Oktober auf Zypern

In der Rallye-EM 2016 wurden die Termine von drei Rallyes geändert, das Saisonfinale ist nun für den Oktober auf Zypern vorgesehen.

Die Termine dreier ERC-Rallyes 2016 wurden im Detail angepasst. So beginnt der Lauf auf den Kanaren schon einen Tag früher als ursprünglich geplant und ist nun von 10. bis 12. März angesetzt. Die Kanaren-Rallye wird als zweiter Saisonlauf ausgetragen. Neu ist im kommenden Jahr die Rzeszowski-Rallye in Polen; diese wird vom 4. bis 6. August stattfinden, nicht wie ursprünglich geplant vom 5. bis 7. August.

Eine größere Verschiebung betrifft das Saisonfinale auf Zypern. Statt Ende September wird nun vom 7. bis 9. Oktober auf der Mittelmeerinsel gefahren. Diese Anpassung findet im Einklang mit dem Kalender der FIA-Meisterschaft des mittleren Ostens (MERC) statt; Zypern ist nun gleichzeitig ein Lauf dieser Serie. Der Automobilweltverband FIA muss dieser Kalenderanpassung noch offiziell zustimmen.

"Die Veränderung des Kalenders hilft den Veranstaltern bei der Durchführung der Rallyes", begründet ERC-Koordinator Jean-Baptiste Ley diesen Schritt. "Wenn die Zypern-Rallye im Oktober stattfindet, kann gleichzeitig zum dritten Mal in Folge auch die Middle East Championship dort durchgeführt werden. Damit wird auch eine höhere Anzahl an Teilnehmern garantiert."

Rallye-EM-Kalender 2016:

5.-7. Feb. — Liepāja-Rallye (LAT; Schnee)
10.-12. März — Kanaren-Rallye (ESP; Asphalt)
7.-9. April — Circuit of Ireland (GBR; Asphalt)
6.-8. Mai — Akropolis-Rallye (GRE; Schotter)
2.-4. Juni — Azoren-Rallye (POR; Schotter)
23.-25. Juni — Ypern-Rallye (BEL; Asphalt)
15.-17. Juli — Estland-Rallye (EST; Schotter)
4.-6. Aug. — Rzeszowski-Rallye (POL; Asphalt)
26.-28. Aug. — Czech Rally Zlín (CZE; Asphalt)
7.-9. Okt. — Zypern-Rallye (CYP; gemischt)

Kalenderentwurf ERC Kalenderentwurf ERC Kalenderentwurf ERC Kalenderentwurf ERC

Ähnliche Themen:

ERC: News

Weitere Artikel

Nike, Ben & Jerry’s & Domino’s und ihre automobilen Anfänge

Drei große Marken fingen klein an: mit VW

Viele erfolgreiche Unternehmen führen ihr Erbe auf ein Kleinunternehmen zurück, das als ein Projekt aus Leidenschaft begann. Einige dieser inzwischen berühmten Unternehmen sehen in einem Volkswagen-Modell einen Schlüsselakteur ihrer Anfangszeit

Harte Konsequenzen nach Abts E-Sport-Betrug

Nach Skandal: Audi suspendiert Daniel Abt

Audi hat auf den Sim-Racing-Skandal um Formel-E-Pilot Daniel Abt reagiert und den Deutschen mit sofortiger Wirkung suspendiert - Rückkehr ins Auto unwahrscheinlich.

Auf drei Rädern durch die Stadt

Yamaha Tricity 300 vorgestellt

Yamaha bereitet den neuen Tricity 300 für den Startschuss vor. Der erfolgt im Juli 2020, dann ist das Dreirad-Modell in drei Farben erhältlich und soll in Deutschland 7.999 Euro, in Österreich 8.299 Euro kosten.

Das Upgrade für den Mythos

Eibach legt den neuen Wrangler höher

Das neue Eibach Pro-Lift-Kit für den aktuellen Jeep Wrangler JL legt den amerikanischen Kraxler auf Wunsch um ca. 30 mm höher.