Rallye

Inhalt

Rallye-EM: News

EM-Kalender 2018 umfasst acht Rallyes

Die Rallye-EM wird auch 2018 aus acht Veranstaltungen bestehen; in Polen wird die Rzeszów-Rallye vom bisherigen WM-Lauf abgelöst.

Der Motorsportweltrat der FIA hat in Paris den Kalender der Rallye-EM abgesegnet. Auch 2018 wird diese acht Veranstaltungen umfassen, wobei der Kalender weitgehend gleich bleibt. Fünf Läufe werden auf Schotter ausgetragen, die restlichen drei auf Asphalt. Mit Ausnahme der Akropolis-Rallye sind alle Termine schon fix, mit dem Veranstalter in Griechenland muss noch ein Vertrag unterzeichnet werden.

Los geht es Ende März auf den Azoren, Anfang Mai stehen die Kanaren auf dem Programm. Die "Akropolis" ist für Anfang Juni geplant. Anschließend steht mit Zypern eine weitere Insel auf dem EM-Kalender. Dann folgen die beiden Asphaltrallyes rund um Rom sowie in der Tschechischen Republik. Die Saison geht schließlich mit den Schotterläufen in Polen und Lettland zu Ende, wobei in Polen nicht mehr die Rzeszów-Rallye zur EM zählt, sondern die bisherige Polen-Rallye rund um Mikołajki, die ihren WM-Status verloren hat.

Wie bisher zählen in der Topklasse ERC die sechs besten Ergebnisse für die Meisterschaft. Eine Änderung gibt es in der ERC2-Kategorie für seriennahe Fahrzeuge: Um die Kosten zu senken, zählen nur noch die besten vier Resultate zur Gesamtwertung; davon erhoffen sich FIA und Veranstalter Eurosport Events endlich mehr Teilnehmer. Mit Ausnahme von Zypern und Griechenland sind alle Veranstaltungen Teil der Junioren-EM für Fahrer unter 27.

Drucken

Neues Leben Genfer Autosalon: neuer Opel Combo Life

Opel erneuert seinen Hochdach-Kombi Combo Life. Variabilität, großzügiges Platzangebot und vernünftiger Preis zeichnen den Neuen aus.

Neubau Jaguar D-Type: 25 fabrikneue Klassiker

Jaguar baut 25 Exemplare des legendären D-Type nach 63 Jahren Pause, um die 1955 angekündigte Serie von 100 Stück spät, aber doch zu vollenden.

Formel 1: Launch Red Bull Racing präsentierte neuen RB14

RB Racing hat den neuen Boliden für die Formel-1-WM 2018 präsentiert: Der RB14 soll wieder mehr Ideen von Adrian Newey beinhalten.

Dynamischer Tausendsassa Harley-Davidson Sport Glide - erster Test

Harley-Davidson machte aus den Baureihen Softail und Dyna die neue Softail. Jüngster Ableger: Die Sport Glide, eine Mischung aus Cruiser und Roadster.