Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

quattrolgende verschiebt auf Oktober
Foto: quattrolegende

quattrolegende verschiebt auf Oktober

Die für Juli geplante quattrolegende gibt eine Termin-Verschiebung auf 1. bis 4. Oktober bekannt.

Noir Trawniczek

Bislang hat quattrolegende-Organisator Peter Reischl darauf gehofft, die 15. Ausgabe der quattrolegende in und um St. Gilgen am Wolfgangsee wie geplant im Juli abhalten zu können - gestern jedoch musste das Organisationsteam eine Verschiebung auf 1. bis 4. Oktober bekanntgeben.

Auf der Facebook-Seite der quattrolegende heißt es: "Wir hatten wirklich bis zuletzt gehofft, aber leider bekommen wir laut Informationen unserer Regierung keine behördliche Genehmigung für den geplanten Termin im Juli. Outdoor-Veranstaltungen werden laut Behörden nur bis max. 500 Personen genehmigt! Es werden immer weitere Lockerungen in Aussicht gestellt, aber auch diese würden für unsere große Personenanzahl wahrscheinlich unzureichend sein!"

"Für viele unserer Teilnehmer und besonders den Ehrengästen, die großteils zur „Risikogruppe“ gehören, wäre es im Juli ebenfalls sehr schwierig. Gewohntes unbeschwertes Beisammensein in St. Gilgen und auf der Tauplitzalm Alpenstraße wäre auch nur sehr eingeschränkt und mit strengen Maßnahmen möglich! Die Aufwendige organisatorische Vorbereitungszeit müsste jetzt beginnen und wäre auch mit höherem finanziellen Risiko verbunden! Es tut uns wirklich sehr leid, aber wir müssen nun eine Entscheidung treffen und dabei steht unser aller Gesundheit selbstverständlich an erster Stelle!"

"Eine Absage wie bei fast allen anderen Veranstaltungen ist bei uns erfreulicherweise nicht notwendig, und wäre auch aufgrund des einmaligen Jubiläums sehr schade. Nach Rücksprache mit Behörden, Gemeinden und allen Verantwortlichen haben wir uns entschlossen einen Ersatztermin festzulegen. Um Planungssicherheit für alle gewährleisten zu können und nicht noch einmal verschieben oder gar absagen zu müssen, geben wir den neuen offiziellen Termin der quattrolegende & Audi Welt – Wolfgangsee wie folgt bekannt: quattrolegende: 01. bis 04. Oktober 2020 (Anreise MI, 30. Sept., Abreise SO, 4. Okt.)"

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Plug-in Hybrid folgt zum Jahresende

Kia Sorento: Hybrid-Modelle auf dem Weg nach Europa

Die vierte Generation des Kia Sorento steht in den Startlöchern. Große Hoffnungen setzt der Autobauer auf die Hybrid-Version dieses Modells.

Marko winkt erstmal vehement ab

Vettel: Würde Red Bull-Angebot annehmen!

Red Bull soll den Flirt mit Sebastian Vettel am Donnerstag beendet haben, der viermalige Weltmeister lässt seinerseits die Tür für eine Rückkehr aber weit offen.

Trump heizt "Fallstrick-Gate" wieder an

Nascar: Trump fordert Entschuldigung von Wallace

US-Präsident Donald Trump verlangt von Bubba Wallace, sich für die Fallstrick-Situation bei allen Fahrerkollegen und NASCAR-Offiziellen zu entschuldigen.

Active Cruise Control; auch mit Kurvenfahrt

BMW bringt Abstandsassistenten fürs Motorrad

In modernen Autos ist der Abstandsautomat namens Active Cruise Control (ACC) längst ein vielgenutzter Helfer. Jetzt transferiert BMW dessen Technik auch auf zwei Räder.