Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Mitropa Rally Cup für 2020 abgesagt
Grafik: Mitropa Rally Cup

Mitropa Rally Cup für 2020 abgesagt

Der länderübergreifende Mitropa Rally Cup wird 2020 nicht abgehalten - in einer Aussendung wird erklärt, warum man sich für eine Absage entschieden hat.

Noir Trawniczek

Seit 1965 gibt es bereits den Mitropa Rally Cup, der als länderübergreifender Cup geführt wird und allein heuer in fünf verschiedenen europäischen Ländern Station machen hätte sollen: Slowenien, Kroatien, Italien, Ungarn und Österreich.

Doch das Organisations-Komitee rund um Präsident Norberto Droandi und die Vizepräsidenten Attila Kadar und Walter Klösch hat sich nun dazu entschieden, den Mitropa Rally Cup 2020 abzusagen.

In einer Aussendung heißt es: „Nach umfassenden Überlegungen und in Anbetracht der noch unklaren Situation in den fünf teilnehmenden Ländern, als auch nach Rückmeldungen von Teilnehmern, Sponsoren, Zuschauern sowie den nationalen und internationalen Sportbehörden hat das Organisations-Komitee beschlossen, den Mitropa Rally Cup 2020 abzusagen. Bereits bezahlte Einschreibgebühren werden in vollem Umfang zurückerstattet...“

Der Mitropa Rally Cup soll dem Vernehmen nach im kommenden Jahr wieder abgehalten werden.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

"Regierung verbietet Großveranstaltungen im Sommer: Damit ist auch die Ennstal-Classic abgesagt!" - erklären die Veranstalter auf ihrer Homepage.

Friedl Swoboda und sein Wüstenfuchs auf großer Tour

Im Pinzgauer in drei Jahren rund um die Welt

Am 21.07.2018 ging es los: Dr. Gerfried "Friedl" Swoboda bestieg nach jahrelanger Vorbereitung seinen liebevoll „Wüstenfuchs“ genannten Pinzgauer 718T und brach auf eine ganz besondere Reise auf: Einmal um die Welt.

Technik und Recht: Das müsst ihr wissen

Neue Räder am Auto montieren und eintragen

Nichts verbessert das Auftreten eines Autos so schnell und nachhaltig wie ein neuer Satz Räder. Wer dabei aber auf der sicheren Seite bleiben will sollte sich mit dem Fachvokabular auskennen und die Zusammenhänge verstehen.

Auf großem Fuß durch die Eis-Wüste

Nichts kann den Hilux stoppen

Vor genau zehn Jahren begibt sich der Toyota Hilux durch die Antarktis - das perfekte Expeditions-Terrain für Auto-Tester, die aufs Ganze gehen.