Service

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Autopfandhaus: Vollgas durch den Liquiditätsengpass?
andreas160578 / Pixabay

Wenns mal eng wird ...

Ein Sportwagen steht für Schnelligkeit und Dynamik. Wer nach in Sachen Geld nach etwas entsprechendem sucht, landet ganz sicher nicht bei seiner Hausbank, sondern vielleicht eher beim Kfz-Pfandkredit.

Auch hier wird mit Vollgas eine Lösung für finanzielle Engpässe gefunden, wobei der vorhandene Bolide als alleinige Sicherheit eingesetzt werden kann. Sowohl Privatpersonen als auch Selbstständige und Unternehmen gelangen auf diese Weise schnell an Liquidität und können Engpässe, beispielsweise aufgrund von Corona, überwinden. Wenn kein Sportwagen vorhanden ist, tut es natürlich auch ein ganz klassischer PKW oder jede andere Form von Fahrzeug. In so manchem Pfandhaus werden sogar Transporter und LKW, bis zu Motorrädern, Baumaschinen und selbst Boote akzeptiert. Die Möglichkeiten der Ausgestaltung sind vielfältig und die Art und Weise, wie das Geld fließt maximal transparent, sicher und, soweit man sich für einen entsprechenden Anbieter entscheidet, versteht sich, auch seriös.

Ein Kfz-Pfandkredit ist die perfekte Möglichkeit, um schnell und sicher an Bargeld zu gelangen. Wer einmal mit einer Bank oder einem anderen Kreditinstitut verhandeln musste, wird diesen Aspekt zu schätzen wissen. Aufwändige Prüfungen durch Sachbearbeiter und Vorgesetzte entfallen und gerade in Zeiten von Corona nimmt dies eine Menge an Zeit in Anspruch. Das Einreichen sämtlicher Unterlagen inklusive Steuerbescheide, Gehaltsabrechnungen und Kontoauszügen entfällt ebenfalls und selbst die Schufa-Auskunft ist bei einem Kfz-Pfandkredit nicht erforderlich und wird auch nicht angefragt. Hinzu kommt, dass weder Privatpersonen noch Unternehmen eine Angabe zum Verwendungszweck vornehmen müssen. Dem Kreditgeber bei einem Kfz-Pfandkredit ist letztlich egal, was mit dem Geld geschieht und wie dieses genutzt wird, was eine enorme Freiheit schafft. Die Bearbeitung kann – im besten Fall – innerhalb weniger Stunden erfolgen: von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Zahlung des Geldes.

Wie mache ich meinen Sportwagen zu Geld?

Bleiben wir doch einfach beim Sportwagen und gehen wir davon aus, dass dieser ein mögliches Pfand darstellt. Im Idealfall ist der Sportwagen auch „nur“ der Zweitwagen, sodass die Mobilität nur bedingt eingeschränkt wird. Fest steht jedoch, dass ein Kfz-Pfandkredit keine Sale-Lease-Back-Möglichkeiten bzw. keinen Rückmietkauf bietet, da dies ein Vorgehen ist, das bereits von vielen Gerichten kritisiert wurde. Das Fahrzeug wird sicher geparkt, kann jedoch während der Laufzeit des Kredits bzw. Darlehens nicht genutzt werden.

Wohlgemerkt: der Sportwagen – oder welches Fahrzeug auch immer – dient allein der Sicherheit und wird auf einem bewachten Parkplatz untergestellt. Nach Rückzahlung des Darlehens und erfolgreicher Überbrückung des Liquiditätsengpasses kann wieder durchgestartet werden, wobei der Zeitraum in den meisten Fällen bei drei Monaten liegt. Eine Verlängerung ist meist problemlos möglich, eine Verkürzung sowieso, da tagesaktuell abgerechnet wird.

Wie läuft ein Kfz-Pfandkredit ab?

Wer sich für einen Kfz-Pfandkredit entscheidet, braucht nur sehr wenig Formalitäten in Kauf zu nehmen. Es geht dabei auch nicht um die Person, sondern einzig und allein um das Fahrzeug. Mit dem Pfandrechner des Kfz-Pfandkredithaus Wittlich lässt sich mit der Eingabe von nur zwei Werten und einem Klick sofort ersehen, zu welchen Konditionen ein Darlehen vergeben wird und was das kostet. Abgefragt wird der Wert des Fahrzeugs sowie die Höhe des gewünschten Darlehens. Ein Klick und schon sieht man, welche Zinsen anfallen, welche Kosten zudem berechnet werden und wie hoch die monatliche Rate ausfällt.

Um das Darlehen abzuschließen, müssen nun noch Angaben zum Fahrzeug gemacht werden. Um welches Modell und welchen Hersteller handelt es sich? Wann wurde das Fahrzeug zum ersten Mal zugelassen? Und wie viele Kilometer wurden bereits gefahren? Hinzu kommt die Erfordernis einer Zusendung des Kaufvertrags mit Zahlungsbeleg, einem Identitätsnachweis sowie natürlich von Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein alias Zulassungsbescheinigung I und II. Wohlgemerkt: bei der digitalen Zusendung handelt es sich um ein „vorab“, mit dem die gesamte Transaktion erheblich beschleunigt wird. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und unter den strengsten Vorgaben für den Datenschutz.

Wie geht es dann weiter?

Wenn im Vorfeld alles geklärt wurde und das Fahrzeug in einwandfreiem Zustand ist, muss nur noch einer der vielen bundesweiten Standorten angefahren werden. Ein Kfz-Pfandkredit ist allerorten zu erhalten und steht in einer Tradition von vielen Jahrzehnten. Gute Unternehmen sollten Mitglieder im Zentralverband Pfandkredit sein und im Idealfall auch über eine Zertifizierung durch den TÜV oder eine vergleichbare Prüfinstitution verfügen. Der Umgang ist gleichermaßen freundlich wie routiniert, denn das Kfz-Pfandkreditwesen ist eine sehr übliche und übrigens auch traditionsreiche Art und Weise der Geldbeschaffung. Der größte Pluspunkt besteht darin, dass keinerlei zusätzliche Sicherheiten außer dem Fahrzeug gefordert werden und entsprechend auch keinerlei weitere Risiken eingegangen werden müssen.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Im Zeichen des C

Citroën erweitert C-Series

Auch vom C3 Aircross bringt Citroën nun ein Sondermodell, das den Fokus auf Komfort legt. Die Preise beginnen bei 21.670 Euro, sind somit fair kalkuliert.

Goodwood wird im Oktober dieses Jahres eine neue dreitägige Veranstaltung - die Speedweek - durchführen, die Elemente des Festival of Speed und des Revival, die beide wegen Corona abgesagt wurden, zusammenführen soll.

Der vierfache Rallycross Vizestaatsmeister und Staatsmeister 2016 steht am kommenden Wochenende wieder im Titans-RX-Boliden am Start und freut sich auf spannende Zweikämpfe.

Der neue Land Rover Defender ist offiziell da. Er ist erhältlich und bereit für so ziemlich jede Art von Abenteuer, das Sie sich vorstellen können. Aber was wäre ein Abenteuer ohne ein Zelt auf dem Dach?