AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Lamborghini Veneno Roadster: gebraucht um 5,7 Mio.

Gebraucht-Schnäppchen

Ein Berliner will sich von seinem Auto trennen. Wäre nichts besonderes, handelte es sich nicht um einen Lamborghini Veneno Roadster von 2013.

mid/rlo

Dieses Auto ist ein Tiefflieger auf vier Rädern: Nur neun Modelle des Lamborghini Veneno Roadster wurden jemals gebaut - eines davon steht jetzt in Berlin zum Verkauf.

Der angebotene Super-Sportwagen soll laut auto motor und sport für rund 5,7 Millionen Euro einen neuen Besitzer finden. Der italienische Flügel-Türer wurde als Roadster im Dezember 2013 präsentiert und basiert auf dem Lamborghini Aventador.

Käftiger Carbon-Einsatz senkte das Gewicht ebenso, wie es den Preis hob. Der lag im Vorjahr bei 3,3 Millionen Euro ohne Steuern - in Deutschland insgesamt also mehr als 3,9 Millionen Euro.

Der Veneno hat einen 6,5-Liter-V12-Mittelmotor, der 552 kW/750 PS leistet. In lediglich 2,9 Sekunden beschleunigt der Roadster von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 355 km/h angegeben.

Sollte der Besitzer tatsächlich 5,7 Millionen dafür abstauben, wäre das ein Gewinn von 1,8 Millionen in weniger als einem Jahr. Aus finanztechnischer Sicht genial, vom Verdacht echter Autoliebhaberer wird der Berliner allerdings hiermit freigesprochen.

Weitere Artikel:

Mercedes hat dem GLE Dieselmotor und Riesen-Akku spendiert, ein feines Duo.

e-tron eine Nummer kleiner

Q4 e-tron: Der nächste Treffer

Das vollelektrische Angebot der Ingolstädter wird an der Basis erweitert. Was für eine Freude: Sogar Anhänger lassen sich mit Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron ziehen.

Tracklimits waren auch beim Formel-1-Rennen in Imola ein großes Thema – Alexander Wurz wünscht sich natürliche Grenzen, Carlos Sainz will Einheitlichkeit.

Spielplatz Motorsport

Im Gespräch mit Fabio Schwarz

Wir treffen den 16-jährigen Fabio Schwarz zum Videointerview im Rennoverall, denn es geht heute noch zum Testen. Gestartet wird unter lettischer Lizenz, denn im Baltikum darf man bereits ab 14 Jahren Rallyefahren.