AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Testurteil

Testurteil

Plus


+ souverän agierender, sparsamer Dieselmotor
+ sanft und schnell schaltendes Automatikgetriebe
+ äußerst elegantes Erscheinungsbild
+ im Vergleich zum Prestige günstiger Kaufpreis

Minus

- etwas nervöse Lenkung
- kleine Finish-Mängel
- keine hinteren Seitenairbags erhältlich

Unser Eindruck

Verarbeitung: 2-3
Ausstattung: 1
Bedienung: 2
Komfort: 2
Verbrauch: 1
Fahrleistung: 1
Sicherheitsausstattung: 2

Resümee

Der Jaguar XF ist seit seinem Baubeginn 2008 eine stilvolle Alternative zu deutscher Nobelware. Der nun auf 211 PS leistungsgesenkte Dreiliter-Diesel ist samt Sonderpreis kein Notprogramm, sondern im Gegenteil das attraktivste Angebot im XF-Portfolio.



Weitere Testdetails:

Einleitung

Innenraum

Fahren & Tanken

Kfz-Versicherung berechnen und online abschließen

Kaskoversicherung - informieren und berechnen

Kfz-Rechtsschutzversicherung - informieren und berechnen



Ausstattung, Technik & Preise

News aus anderen Motorline-Channels:

Jaguar XF 3,0D Luxury Austria Edition - im Test

Weitere Artikel:

Visuelle Feinheiten für den Kompakt-Sportler

Hyundai i30 N Drive-N Limited Edition vorgestellt

Feine Schmiederäder, frische Lackierungsoptionen und ausnahmslos mit voller Hütte zu haben präsentiert sich die auf insgesamt 800 Stück limitierte Hyundai i30 N Drive-N Limited Edition.

550 PS, Handschaltung und streng limitiert

Das ist der Porsche 911 Sport Classic

Mit dieser auf 1.250 Stück limitierten Sonderserie mit extrabreiter Karrosserie vom Turbo, 550 PS Sechszylinder, Handschaltung, charmanter Lackierung und Entenpürzel-Spoiler will Porsche speziell dem 911 Carrera RS 2.7 aus 1972 Respekt zollen ...

Welche Sternzeichen sind die besten Autofahrer?

Vorsicht bei Zwillingen am Steuer ...

Wie viel Einfluss haben die Sternzeichen auf die Fahrkünste? Immerhin sind laut einer Umfrage rund 61 Prozent der Deutschen zwischen 18 bis 24 Jahren davon überzeugt, dass die Sterne unser Leben verändern. Die Verti Versicherung AG hat mehr als 850.000 Daten aus dem Jahr 2021 analysiert, um dieser (nicht ganz ernst gemeinten) Frage nachzugehen.

Speziell für den europäischen Markt spendiert uns Toyota eine besonders leichte und puristische Version der Toyota Supra. Immer noch mit dem selben, großartigen Reihensechszylinder-Motor ausstaffiert, nun aber mit einer manuellen Sechsgangschaltung und diversen anderen Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, verspricht sie für Puristen eine echte Offenbarung zu sein.

Schneller, lauter, böser, besser

Neue competition-Pakete für Audi RS 4 und RS 5

Mangelnde Dynamik oder ein zu wenig knackiges Design konnte auch bisher niemand den Audi-Modellen RS 4 Avant und RS 5 vorwerfen. Aber jetzt legt die Audi Sport GmbH dennoch mit den competition-Paketen noch einmal nach.