AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Hyundai Sondermodelle i20, i30 und ix35

Upgrade

Hyundai startet mit dem Sonderangebot “UpGrade” beim i20, i30 und ix35 ins Jahr 2013 und gewährt ab sofort bis zu 4.770 Euro Preisnachlass.

Die Sondermodelle bauen auf den bestehenden Modellen i20, i30 und ix35 auf und verfügen über zusätzlicher Ausstattung zu einem geringeren Preis.

Alle 3 Volumenmodelle wurden im europäischen Design-Center von Hyundai in Rüsselsheim (D) entwickelt und werden in Hyundai’s eigenen europäischen Produktionsstätten gefertigt. Die einheitliche Design-Sprache „Fluidic Sculpture“ spiegelt sich in allen 3 Modellen durch den bekannten hexagonalen Hyundai-Frontgrill, Seitenlinien und eine markante Heckansicht wider.

Die ausgewählten Benzin- und Diesel-Motoren sind alle, für die „UpGrade“ Sondermodelle, mit manuellem Schaltgetriebe (5-Gang-Schaltung beim i20, 6-Gang-Schaltung beim i30 und ix35) erhältlich. Beim i30 und ix35 stehen noch weitere Motoren zu Auswahl.

Die „UpGrade“-Ausstattung ist individuell auf jedes Modell abgestimmt und weist zahlreiche Extras für den Kunden auf, der sich über einen Kundenvorteil von 1.840 beim Hyundai i20 „UpGrade“ - bis hin zu einem Kundenvorteil von 4.770 beim ix35 „UpGrade“ freuen kann.

Sonder-Ausstattung für Hyundai i20 „UpGrade“

Das Sondermodell baut auf dem Hyundai i20 Life (Grundmodell) auf und erhält zusätzlich folgende Optionen: 15“ Leichtmetallfelgen mit Bereifung 185/60 R15, elektr. beheiz- und einstellbare Außenspiegel in Wagenfarbe mit integrierter Blinker-Einheit, Bluetooth mit Spracherkennung, elektr. Fensterheber vorne mit Auf-/Abwärtsautomatik, LED Tagfahrlicht, Lederlenkrad und Lederschaltknauf, Radiofernbedienung am Lenkrad. Kundenvorteil: 1.840 Euro.

Sonder-Ausstattung für Hyundai i30 „UpGrade“

Das Sondermodell baut auf dem Hyundai i30 Europeplus (Grundmodell) auf und erhält zusätzlich folgende Optionen: 16“ Leichtmetallfelgen mit Bereifung 205/55 R16, Außenspiegel mit integrierter Blinker-Einheit und elektr. einstellbar, Einparkhilfe hinten, Fensterheber elektr. vorne und hinten, Multifunktionslenkrad, Privacy Glass, Sitzheizung vorn. Kundenvorteil: bis zu 2.720 Euro.

Sonder-Ausstattung für Hyundai ix35 „UpGrade“

Das Sondermodell baut auf dem Hyundai ix35 Premium (Grundmodell) und erhält zusätzlich folgende Optionen: Außenspiegel elektr. einklappbar, ECM – Innenspiegel mit Abblendautomatik, Einparkhilfe hinten, Licht-/Regensensor, Navigationssystem mit 6,5“ Farbmonitor, Rückfahrkamera, Smarktkey und Startknopf. Kundenvorteil: bis zu 4.770 Euro

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel:

ÖAMTC-Verkehrssicherheitsprogramm für Volksschüler

Acht neue Suzuki Swift für Aktion "Hallo Auto"

Speziell für Volksschüler der 3. und 4. Schulstufe ist das Programm "Hallo Auto" des ÖAMTC konzipziert. Für das Erlernen des spielerischen Umgangs mit dem Straßenverkehr stehen dem Mobilitätsclub nun acht neue Suzuki Swift Hybrid zur Verfügung.

Für den D-Max steht nun ein lässiges Topmodell bereit

Neue Vielfalt beim Pick-up von Isuzu

Mit dem V-Cross zeigt Isuzu deutlich, dass der D-Max nicht nur als Arbeitstier eingesetzt werden kann. Zur Ausstattung gehören Lederdetails, ein 9-Zoll-Infotainment und Kotflügelverbreiterungen.

Formel-1-Experte Ralf Schumacher rechnet in Imola mit einem engen Rennen zwischen Red Bull und Mercedes und sieht einen leichten Vorteil bei den Bullen.

In Kroatien mit neuem Design

Keferböck/Minor: Endlich wieder Rallye!

Von 22. bis 25. April zünden Johannes Keferböck und Ilka Minor wieder ihren vom ŠKODA FABIA Rally2 evo - bei der Kroatien-Rallye wird wieder um WRC3-Punkte gekämpft...