Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Porsche Cayman GT4 Clubsport

Leichtgewicht

Porsche bringt den Cayman GT4 ab November als 40 Kilogramm leichtere Clubsport-Variante für Amateur-Motorsportler auf den Markt.

mid/rhu

Schon der Porsche Cayman GT4 ist ja durchaus als flinkes Kerlchen bekannt. Seine neue "Clubsport"-Version kommt auf der Rennstrecke noch mal einen deutlichen Tick schneller ums Eck.

Der Verkauf startet mit dem ersten öffentlichen Auftritt des Mittelmotor-Sportlers für Motorsport-Einsteiger am 18. November in Los Angeles.

Wie seine Basis treibt auch den Clubsport der 3,8 Liter-Boxermotor mit sechs Zylindern an, der 283 kW/385 PS leistet. 15 PS weniger als beim originalen GT4, diese gehen im geänderten Ansaug- und Auspufftrakt verloren. Was ziemlich egal ist, denn der Clubsport ist mit 1.300 Kilogramm um gute 40 Kilo leichter als seine GT4-Basis.

Der Neue wird ausschließlich mit Doppelkupplungsgetriebe und Schaltwippen am Lenkrad angeboten, eine Hinterachs-Quersperre ist ebenso obligatorisch wie der eingeschweißte Sicherheitskäfig, der Rennschalensitz und die Sechspunkt-Gurte.

Die Vorderachse mit Leichtbau-Federbeinen stammt aus dem 911 GT3 Cup, die Rennbremsanlage ist mit je 380 Millimeter großen Scheiben üppig dimensioniert.

2016 soll der Cayman für Rennen in aller Welt auf Clubsport-Niveau homologiert werden. Zum Preis schweigt sich Porsche noch aus.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Auch wenn einige Navigationsfehler einen Podestplatz gekostet haben, nicht zuletzt wegen der tragischen Unfälle hält sich Walkners Enttäuschung in Grenzen.

Kaum Sound, viel Fun

Harley-Davidson LiveWire - im Test

Die Harley-Davidson LiveWire zoomt sich mit 106 PS in verhalten surrenden drei Sekunden auf 100 km/h. Wir testen die erste Elektro-Harley.

Vienna Autoshow 2020

Drei Österreichpremieren bei Opel

Am Opel-Stand feiern gleich drei Modelle ihre Österreich-Premieren: Der neue, elektrische Opel Corsa-e, der elektrifizierte Grandland X Hybrid4 und der Insignia Sports Tourer.

Einsatzbereiter Sammlerzustand

Peugeot 206 WRC ex-Grönholm zu verkaufen

Bei Art & Revs steht derzeit ein Peugeot 206 WRC zum Verkauf, das 2001 von Marcus Grönholm bei der ADAC Rallye Deutschland eingesetzt wurde.