Autowelt

Inhalt

Golf GTI Clubsport S: 310 PS zum Geburtstag

Die Legende bebt

Zum 40. Geburtstag des Golf GTI bringt VW der Wörthersee-Fangemeinde ein scharfes Geschenk mit: den 310 PS starken Golf GTI Clubsport S.

mid/rlo

Die limitierte Sonderedition VW Gof GTI Clubsport S leistet 228 kW/310 PS und ist damit der bisher stärkste Serien-Golf der Geschichte.

Der Fronttriebler hat ein speziell auf schnelle Rundenzeiten auf dem Nürburgring abgestimmtes neues Fahrwerk und soll laut VW schon im Herbst 2016 durchstarten.

Nähere Angaben zum Über-Golf will der Autobauer erst beim 35. Wörthersee-Treffen in Reifnitz verraten. Neben dem Clubsport bringt VW alle sieben Golf GTI-Generationen mit zu diesem Festival.

Kleine Zeitreise gefällig? Der erste Golf GTI erblickte 1976 das Licht der Auto-Welt. Er hatte eine 102-PS-Motor unter der Haube und schaffte 182 km/h Spitze. Das reichte, um die Liga der Kompaktsportler kräftig aufzumischen.

Selbst die kühnsten Optimisten bei VW hatten nicht mit diesem Erfolg gerechnet, denn zu Beginn waren gerade einmal 5.000 Exemplare das erklärte Ziel.

Inzwischen ist der Wolfsburger mit den drei berühmten Buchstaben mehr als zwei Millionen Mal verkauft worden.

Die aktuelle Generation ist der Golf GTI VII, der seit 2012 in zwei Leistungsstufen vom Band läuft: Auf 162 kW/220 PS kommt die Grundversion, 10 PS mehr leistet der GTI Performance, der auch mit einer Vorderachs-Differenzialsperre ausgerüstet ist.

Auf dieser Basis folgt Anfang 2016 der bis zu 213 kW/290 PS starke Golf GTI Clubsport. Und mit dem Golf GTI Clubsport S schlägt VW nun am Wörthersee das nächste Kapitel auf.

Drucken

Ähnliche Themen:

21.07.2017
Ausgereift

Wie knackig der VW Golf nach seiner aktuellen Verjüngungskur ist, und ob man ihn noch als Diesel kaufen soll, klären wir in unserem Test.

05.04.2017
Golfsrudel

VW hat im Rahmen des Golf-Updates auch die Extrem-Versionen aktualisiert - eGolf, Golf R, Golf GTI Performance und Golf GTE. Wir fahren alle vier.

14.01.2017
Phönix aus der Asche

Der VW-Konzern hat 2016 weltweit 10,3 Millionen Fahrzeuge verkauft. Parallel dazu einigte man sich mit der US-Regierung über Strafzahlungen.

GP von England Hamilton in Silverstone unschlagbar

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Silverstone für sich entschieden und damit den fünften Heimsieg in sechs Jahren gefeiert.

Formel E: New York Sims holt sich letzte Pole des Jahres

Alexander Sims (BMW) hat sich im Qualifying des letzten Rennens der Formel-E-Saison 2019 in New York die Pole-Position gesichert.

Rupert Hollaus Event Hollaus-Event wirft Schatten voraus

Von 7. bis 15. September gedenkt Traisen wieder dem einzigen österreichischen Straßen-Motorrad-Weltmeister.

Wasser marsch! Hyundai Nexo - Wasserstoff-Stromer im Test

Während andere zögern, schickt Hyundai mit dem Nexo bereits die zweite Generation eines Brennstoffzellen-Elektroautos auf den Markt. Im Test.