Autowelt

Inhalt

Golf GTI Clubsport S: 310 PS zum Geburtstag

Die Legende bebt

Zum 40. Geburtstag des Golf GTI bringt VW der Wörthersee-Fangemeinde ein scharfes Geschenk mit: den 310 PS starken Golf GTI Clubsport S.

mid/rlo

Die limitierte Sonderedition VW Gof GTI Clubsport S leistet 228 kW/310 PS und ist damit der bisher stärkste Serien-Golf der Geschichte.

Der Fronttriebler hat ein speziell auf schnelle Rundenzeiten auf dem Nürburgring abgestimmtes neues Fahrwerk und soll laut VW schon im Herbst 2016 durchstarten.

Nähere Angaben zum Über-Golf will der Autobauer erst beim 35. Wörthersee-Treffen in Reifnitz verraten. Neben dem Clubsport bringt VW alle sieben Golf GTI-Generationen mit zu diesem Festival.

Kleine Zeitreise gefällig? Der erste Golf GTI erblickte 1976 das Licht der Auto-Welt. Er hatte eine 102-PS-Motor unter der Haube und schaffte 182 km/h Spitze. Das reichte, um die Liga der Kompaktsportler kräftig aufzumischen.

Selbst die kühnsten Optimisten bei VW hatten nicht mit diesem Erfolg gerechnet, denn zu Beginn waren gerade einmal 5.000 Exemplare das erklärte Ziel.

Inzwischen ist der Wolfsburger mit den drei berühmten Buchstaben mehr als zwei Millionen Mal verkauft worden.

Die aktuelle Generation ist der Golf GTI VII, der seit 2012 in zwei Leistungsstufen vom Band läuft: Auf 162 kW/220 PS kommt die Grundversion, 10 PS mehr leistet der GTI Performance, der auch mit einer Vorderachs-Differenzialsperre ausgerüstet ist.

Auf dieser Basis folgt Anfang 2016 der bis zu 213 kW/290 PS starke Golf GTI Clubsport. Und mit dem Golf GTI Clubsport S schlägt VW nun am Wörthersee das nächste Kapitel auf.

Drucken

Ähnliche Themen:

14.12.2017
Zwerg Rase

Mit niedrigem Gewicht, kraftvollem Motor, Sportfahrwerk und typischen GTI-Merkmalen bringt VW in Kürze den neuen Up GTI auf den Markt.

08.12.2017
Volks-GTI

Der VW Polo im neuen, gleichzeitig aber auch schon traditionellen Sportanzug: Die GTI-Variante der sechsten Generation tritt mit 200 PS an.

30.09.2014
Pubertät in Paris

Der Golf GTI ist preislich schon ein wenig entrückt, daher gebührt dem Polo GTI besondere Aufmerksamkeit. VW zeigt ihn auf dem Pariser Autosalon.

Formel 1: News FIA: Keine Rückkehr der Nachtankstopps

In Genf hat die Strategiegruppe der Formel-1-WM getagt: das Nachtanken wurde ebenso verworfen wie Ideen, zwei Stopps zu erzwingen.

Motorsport: News Änderungen am Guia Circuit publiziert

Der Guia-Stadtkurs in Macao wird heuer an mehreren Stellen abgeändert; für die Formel-3-Rennen ist eine höhere FIA-Kategorie nötig.

Voll auf Draht Harley-Davidson LiveWire - erster Test

Nach fünf Jahren als Konzeptfahrzeug rollt die Harley-Davidson LiveWire endlich als Serienversion an, erhältlich noch im Jahr 2019. Erster Test.

ÖRM: NÖ-Rallye Großes ÖM-Duell bei zweiter NÖ-Rallye

Zehn R5-Autos bilden bei der NÖ-Rallye das starke Spitzenfeld, allen voran die zwei Titelanwärter Julian Wagner und Hermann Neubauer.