Autowelt

Inhalt

Audi: Preisvorteil via Race-App erspielen

#unraceable

Audi bringt eine Racing-App fürs Smartphone, mit der man nicht nur Spaß haben, sondern auch einen Rabatt beim Autokauf erspielen kann.

Ab sofort hat jeder Audi-Fan die Möglichkeit, mittels mobiler App seinen persönlichen #unraceable-Bonus zu erspielen.

Dazu muss er die Audi #unraceable App aus dem Apple- oder dem Android-Appstore auf sein Smartphone oder Tablet downloaden, um anschließend auf verschiedenen Tracks sein Fahrkönnen bei einem virtuellen Autorennen unter Beweis zu stellen.

Auch eine von Skistar Marcel Hirscher gestaltete Rennstrecke mit Hirschers persönlicher Bestzeit als Richtwert steht bereit. Die mobile App bietet aber auch die Möglichkeit, seine Top-Performance weiter zu verbessern und sich mit seinen Freunden über Facebook zu matchen.

Auf der Jagd nach der persönlichen Bestzeit kann man zusätzlich einen individuellen Bonus erspielen, der beim Kauf eines Audi-Neuwagens oder -Lagerfahrzeugs bis Jahresende eingelöst werden kann. Je besser die Zeit, desto höher der erspielte Bonus, der bei Kauf eines lagernden Audi-Neuwagens eingelöst werden kann. Dieser beträgt bis zu 2.000 Euro brutto.

Weitere Infos unter www.unraceable.at

Drucken

Ähnliche Themen:

23.08.2017
Aufatmen

Der VW-Konzern bietet für VW, Audi, Seat und Skoda ab sofort eine Prämie, wenn man von einem älteren Diesel auf ein Neufahrzeug umsteigt.

09.08.2017
Diesel-Umstieg

Die Volkswagen-Marken VW, Audi und Skoda bieten Kunden eine Prämie, wenn sie von einem älteren Diesel auf ein Neufahrzeug umsatteln.

Planai-Classic 2018 Die besten Bilder der Planai-Classic

Walter Vogler klemmte sich hinter die Kamera und schoss für uns sämtliche Teilnehmer der Planai-Classic 2018 ab - verletzungsfrei natürlich.

Motorsport: News Le Mans: Erneut kein Garage-56-Projekt

Obwohl im normalen Straßenverkehr alternative Antriebe gefragter sind denn je, wird in Le Mans kein experimentelles Auto starten.

Startbereit KTM präsentiert RC 390 R für 2018

Getreu der KTM-Maxime "Ready to race" wartet die KTM RC 390 R für 2018 in der Boxengasse. Auf Wunsch sogar mit Supersport-Rennkit.

Ein Hauch von SUV Mercedes E 220 d All-Terrain - im Test

Die Mercedes E-Klasse All-Terrain bietet mit Höherlegung, Luftfederung und Allradantrieb eine Alternative für SUV-Verweigerer. Im Test als 194-PS-Diesel.