Autowelt

Inhalt

Tim Walker fotografierte Pirelli-Kalender 2018 Pirelli Calendar 2018

Stars im Wunderland

Der neue Pirelli-Kalender 2018 ist da. Und mit ihm viele Promis, wie Sean "Diddy" Combs und Naomi Campbell, Whoopi Goldberg und RuPaul.

mid/som

Kurz bevor der bekannteste Kalender der Welt, der Adventskalender, den Weg in die eigenen vier Wände findet, wurde jetzt der wohl zweitbekannteste Kalender der Welt präsentiert.

Im Manhattan Center in New York öffnete sich der Vorhang für den Pirelli Kalender 2018, der die Handschrift von Tim Walker trägt. Die bereits 45. Ausgabe des Kalenders stellt einen Klassiker der englischen Literatur nach: Alice im Wunderland.

Nicht weniger als 18 Models, unter ihnen bekannte Schauspieler wie Whoopi Goldberg, Djimon Hounsou und RuPaul oder auch Newcomer wie Lupita Nyong'o, Duckie Thot sowie Supermodel Naomi Campbell sind hier auf insgesamt 28 Aufnahmen in 20 verschiedenen Sets zu sehen.

Drucken

Ähnliche Themen:

06.09.2016
Scharfe Kurven

Zum dritten Mal fotografiert Peter Lindbergh für den Pirelli-Kalender. 2017 mit dabei: Kate Winslet, Uma Thurman, Nicole Kidman und Penelope Cruz.

Grand Prix der U.S.A. Räikkönen siegt, Titelentscheidung vertagt

Kimi Räikkönen siegt vor Max Verstappen. Lewis Hamilton nach schlechter Strategie Dritter, Sebastian Vettel nach Unfall mit Ricciardo nur Vierter.

VLN Lauf 9: Nürburgring Bachler schlägt im Finale nochmals zu

Mit dem Salzburger Ragginger stand der Steirer erneut auf dem Sieger-Podest, jetzt geht ihr Porsche mit einer Erfolgsgeschichte ins Museum.

Neuer Boss Erste Bilder vom Luxus-SUV BMW X7

Seine Rolle als größtes BMW-X-Modell unterstreicht der X7 mit einer Länge von 5,15 Metern und einer Breite von zwei Metern. Er kommt im März 2019.

ARC: Herbstrallye Spannende Dramaturgie am Vormittag

Simon Wagner setzte sich mit der ersten Sonderprüfungsbestzeit sofort deutlich in Front. Die drei dahinter folgenden Plätze wurden heiß umkämpft.