Autowelt

Inhalt

Ford: 2000-Euro-Förderaktion für Vereine

Engagiert

Ford unterstützt ab sofort gemeinnützige Vereine in Österreich mit einer Förderung von 2.000 Euro bei der Anschaffung eines Personentransporters.

Freiwilliges Engagement in wohltätigen Vereinen leistet in Österreich seit vielen Jahren einen wesentlichen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt, für Integration und nicht zuletzt für die kostengünstige Erbringung einer Vielzahl von Dienstleistungen. Deshalb unterstützt Ford ab sofort gemeinnützige Vereine in Österreich mit einer Förderung von 2.000 Euro beim Kauf eines neuen und damit wirtschaftlich- und ökologisch effizienten Personentransporters.

„Speziell in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Kunst und Kultur, Sport, Umwelt und Naturschutz, Hilfs- und Rettungsdienste ist das Ehrenamt ein maßgeblicher und unverzichtbarer Baustein. Aus diesem Grund ist es für Ford ein großes Anliegen, wohltätigen Vereinen in Österreich nicht nur als verlässlicher Partner bei Fragen der Mobilität, sondern auch als Partner bei der Ausübung des wohltätigen Vereinszweckes unterstützend zur Seite zu stehen“, erklärt Danijel Dzihic, Generaldirektor von Ford Austria.

Diese Förderaktion gilt bei Anschaffung eines neuen und damit wirtschaftlich- und ökologisch effizienten Personentransporters – wie beispielweise dem 105 PS starken Ford Tourneo Custom (Bild oben) zum aktuellen Aktionspreis von 29.990 Euro - bei einem österreichischen Ford Händler und Neuanmeldung des berechtigten Fahrzeuges auf den förderfähigen Verein. Dieser erhält die 2.000 Euro Vereinsförderung bar in die Vereinskassa. Geregelt sind die genauen Voraussetzungen in einer zweijährigen Sponsor-Vereinbarung, die zwischen dem bezugsberechtigten Verein und dem ausliefernden Ford Händlerbetrieb abgeschlossen wird.

Drucken

Ähnliche Themen:

06.09.2017
Vier gewinnt

Das kleine SUV Ford EcoSport kommt erstmals mit Allradantrieb auf die Straße. Ebenfalls neu: der 1,5 Liter große Turbodieselmotor mit 125 PS.

18.08.2017
XL-Stromer

Der neue elektrische Paketbote von Ford hat ein Ladevolumen von 20 Kubikmetern. Noch 2017 wird er von der Deutschen Post eingesetzt.

20.01.2017
Grüne Flotte

Zwölf Monate lang stellt Ford ab Herbst 2017 Flottenbetreibern in London 20 Transit Custom-Modelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb zur Verfügung.

Formel 1: News F1 gastiert bis 2021 in Spa

Die Zukunft des Grand Prix von Belgien ist gesichert - bis zum Jahr 2021 wird das Formel-1-Rennen in Spa-Francorchamps ausgetragen.

Das Auto unter den Bikes Honda GL1800 Gold Wing - erster Test

Eine wahre Legende unter den Motorrädern ist die Honda Gold Wing. 2018 steht sie als GL1800 für ungetrübten Touren-Fahrspaß. Erster Test.

Stecker rein! Kia Niro EV: Vorverkauf gestartet

Wer sicher sein will, dass sein Niro EV unter den ersten ausgelieferten sein wird, der kann das neue Elektromobil von Kia jetzt reservieren.

DRM: Stemweder Berg Riedemann gewinnt am Stemweder Berg

Christian Riedemann/Michael Wenzel sicherten sich durch den Ausfall von Dominik Dinkel auf der letzten SP ihren ersten Saisonsieg.