Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

VIDEO: Ken Block - Gymkhana Ten

Reifentod deluxe

Ken Block vollführt seine Gymkhana Drifts in Teil 10 mit fünf verschiedenen Ford-Modellen (Fiesta WRC, Escort, Focus RX, Mustang, F-150) an fünf Orten.

Die Reise von Gymkhana TEN beginnt im schwedischen Luleå. Ken Block steuert den aktuellen Ford Fiesta WRC 2018 auf Schnee und Eis - eine Premiere für Block in einem seiner Gymkhana-Filme. Danach springt die Action nach Detroit, Michigan, mit Block in seinem Ford Mustang RTR Hoonicorn 6.7 (Baujahr 1965) und eliminiert seine Reifen mit 1.400 PS auf den Straßen der Motor City.

Von dort aus werden Zuschauer nach Guanajuato, Mexiko, transportiert, wo der Ex-Rallye- und Rallycrosspilot mit seinem Ford Focus RS RX Rallycross-Auto (Bj. 2017) durch die farbenfrohen Straßen und Tunnel einer zuvor malerischen gewesenen Bergstadt ballert.

Danach geht es weiter mit einem Vollgas-Sprung nach Los Angeles, Kalifornien. Block fährt mit seinem geliebten 1991er Ford Escort RS Cosworth Group A auf einer Mischung aus Reifen und blanken Metallrädern, die gefährlich außer Kontrolle geraten und massive Funken sprühen. Schließlich werden die Zuschauer zur historischen Route 66 in Shamrock, Texas, gebracht, zur Weltpremiere von Blocks völlig neu aufgebautem Ford F-150 Hoonitruck von 1977, wo er die kleine texanische Stadt mehr oder weniger verwüstet.

Weitere Artikel

Die Techno-Classica Essen findet heuer von 25. bis 29. März statt. Es warten über 1.250 Aussteller aus der ganzen Welt ... und vieles mehr.

Denny Hamlin gewinnt den Nascar-Klassiker im Fotofinish vor Ryan Blaney, Ryan Newman zeitgleich nach einem Überschlag im Krankenhaus.

Sportlicher Neu-Einstieg

Neue Triumph Street Triple S am Start

Triumph schickt den 2020er-Jahrgang der seit 2007 im Programm befindlichen Street Triple S ins Rennen, die Dreizylinder-Maschine ist auch für Anfänger geeignet.

Elfyn Evans gewinnt die stark verkürzte Schweden-Rallye vor Weltmeister Tänak - 19-jähriger Rovanperä bezwingt Sechsfachchampion Ogier im Kampf um Platz drei...