Autowelt

Inhalt

Mercedes-AMG One: Formel 1 für die Straße

Star mit Stern

Das Auto und einer, der es bewegen kann: Formel-1-Star Valtteri Bottas informiert sich über den Entwicklungsstand des Mercedes-AMG One.

mid/wal

Das Hypercar aus dem Daimler-Konzern heißt "Mercedes AMG One". Die Bezeichnung steht für den höchsten automobilen Anspruch: Formel-1-Hybrid-Technologie auf die Straße zu bringen. Der Mercedes-AMG One soll der Solitär im Modellportfolio und das absolute Serien-Spitzenmodell werden - worauf die 1 im Namen schon verweist.

Während in England seit Monaten unermüdlich auf High-Performance Prüfständen und auf Rennstrecken getestet wird, zeigt Mercedes-AMG nun den aktuellen Entwicklungsstand eines besonderen technischen Features: die "Aktive Aerodynamik", die derzeit Erprobungen im Windkanal unterzogen wird.

Die Aktive Aerodynamik erhält einen mehrteiligen, zweistufig ausfahrbaren Heckflügel für maximale Downforce im Rennmodus. Nirgends kennt man sich mit Aerodynamik besser aus als in der Königsklasse. Die Experten der High-Performance Töchter in Affalterbach, Brackley und Brixworth arbeiten auch hier länderübergreifend an nur einem Ziel: Rennsport-Technologie in einem straßenzugelassenen Fahrzeug erlebbar zu machen.

Künftige Kunden des Mercedes-AMG One können sich jetzt umfassend über die Entwicklungs-Fortschritte des Fahrzeugs informieren: In einem exklusiven, mobilen Showroom präsentiert Mercedes-AMG unter dem Titel "The Future of Driving Performance" den aktuellen Stand des Hypercars, Sitzprobe im Cockpit inklusive.

Drucken

Ähnliche Themen:

09.04.2019
Neue Zielgruppe

Mercedes-AMG umgarnt eine neue Zielgruppe: Der CLA 35 4MATIC soll ein junges Publikum ansprechen. Und vermögend sollte es auch noch sein.

09.03.2019
Sternenritter

Mit 435 PS, Allradantrieb und flotter Neungang-Automatik stellt sich der Mercedes-AMG E 53 in klassisch-schöner Coupé-Form unserem Test.

22.11.2018
Wenn das SUV tanzt

Trotz gewachsenen Formats fährt sich der neue Mercedes GLE knackig - speziell mit der Weltneuheit E-Active Body Control. Erster Test.

Zeitzeugen Report: 90 Jahre Gaisberg-Rennen

Eine besondere Classic-Veranstaltung ist das Gaisberg-Rennen rund um Salzburg. Wir waren dabei - am heißen Sitz neben Eberhard Mahle.

Histo Cup: Rijeka Rennbericht vom Automotodrom Grobnik

Die zweite Auslandsstation der Saison 2019 führte den Histo Cup nach Kroatien, ins Automotodrom Grobnik in der Nähe von Rijeka.

Angesteckt Mit Hybrid: Jeep Renegade und Compass

Jeep Renegade und Jeep Compass gibt es nun auch als Plug-in-Hybrid - mit 240 PS Systemleistung und einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometern.

WRC: Sardinien-Rallye Toyota: Lenkungsdefekt kostete Tänak Sieg

Ein vergleichbarer Lenkungsdefekt wie bei Jari-Matti Latvala am Freitag hat Ott Tänak laut Toyota bei der Sardinien-Rallye um den Sieg gebracht.