Autowelt

Inhalt

Mercedes S-Klasse wieder als Hybrid

Starkstrom

Wo bei Mercedes S 560 draufsteht, muss nicht unbedingt ein V8 unter der Haube arbeiten. Diese Nummer trägt jetzt auch ein Plug-in-Hybrid.

mid/rhu

Gegenüber seinem Plug-in-Hybrid-Vorgänger S 500 e wurde der brandneue Mercedes S 560 e in vielen entscheidenden Punkten verbessert. So sorgt die Kombination des 9G-Tronic Plug-in-Hybridgetriebes mit einer neuen Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 37 statt bisher 22 Ah für eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern.

Im ausschließlich in der Langversion angebotenen Teilzeit-Stromer arbeiten ein 270 kW/367 PS starker V6-Benziner und ein 90 kW/122 PS leistender E-Motor zusammen. Die maximale Systemleistung liegt bei 350 kW/476 PS, beim Vorgänger waren es noch 325 kW/442 PS.

Weil der bisher im Kofferraum untergebrachte DC/DC-Wandler ins Gehäuse der Leistungselektronik integriert wurde und die neue Batterie trotz ihres um rund 50 Prozent größeren Energieinhalts kleiner ausfällt als beim Vorgänger, gibt es praktisch keine Stauraum-Einbußen.

Drucken

Ähnliche Themen:

09.12.2018
Luxus-Sportler

Exaltierten Luxus und totale PS-Power bieten nur wenige Fahrzeuge. Wir testen, ob das Mercedes-AMG S 63 Coupé mit 612 PS zu diesen gehört.

14.02.2018
Luxus pur

Daimler präsentiert auf dem Genfer Autosalon die bis zu 630 PS starke, neue Mercedes-Maybach S-Klasse, die noch edler und noch exklusiver vorfährt.

04.02.2014
4,4 Liter Diesel/100 km

Neu sind der sparsame S 300 BlueTec Hybrid, der S 350 BlueTec 4Matic, die V12-Luxuslimousine S600 und der Leistungshammer S 65 AMG.

Noblesse oblige Classic Car Auktion in Schloss Gutenstein

Die erste Classic Car Auktion von Langham Hügler findet am 31. Mai und 1. Juni rund um Schloss Gutenstein in Niederösterreich statt.

Formel 1: News FIA kündigt weitere Einheitsteile an

Man wird sich noch wundern, was möglich ist: Einheitsreifen und -getriebe waren jedenfalls erst der Anfang, so der FIA-Technikchef.

Elektrifiziert Neu: Opel Grandland X Hybrid4

Allradgetriebener Plug-in-Hybrid: Der Opel Grandland X Hybrid4 führt künftig das SUV-Portfolio aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an.

ARC: Rallye St. Veit Simon Wagner gewinnt souverän

Simon Wagner und Gerald Winter gewannen die Rallye St. Veit überlegen vor Maximilian Koch und Gerald Rigler. Den ARC-Sieg feierte Roman Mühlberger.