Autowelt

Inhalt

Neu: Opel Insignia Ultimate Exclusive Opel Insignia Ultimate Exclusive 2018

Einmal bunt, bitte!

Mit der neuen Ausstattungsvariante Insignia Ultimate Exclusive setzt Opel seiner zweiten Insignia-Generation nun die bunte Krone auf.

mid/som

Da sage noch einer, Rüsselsheim wäre trist. Denn mit der neue Ausstattungsvariante Insignia Ultimate Exclusive setzt Opel der zweiten Insignia-Generation nun die bunte Krone auf. Ob der Kunde seinen Insignia in der Farbe der Lieblingskrawatte oder dem ganz speziellen Ton des Sonnenaufgangs lackieren lassen will - dies alles ist möglich.

Noch exklusiver wird der Wunsch-Insignia ab sofort mit den Premium-Features, die das Top-Modell als Ultimate Exclusive bietet. Denn zu modernen Technologien und Komfortmerkmalen wie dem intelligenten blendfreien IntelliLux LED Matrix-Licht, Navi 900 IntelliLink oder Leder-Ausstattung kommen weitere Highlights hinzu. Der adaptive Geschwindigkeitsregler mit automatischer Gefahrenbremsung zählt genauso zum Ultimate Exclusive-Repertoire wie der Verkehrsschild-Assistent, das Head-Up-Display und das schlüssellose Schließsystem "Keyless Open".

Den Komfort erhöhen AGR-zertifizierte Ergonomie-Sitze für Fahrer und Beifahrer, Sitzheizung vorne und auf den beiden äußeren Fondplätzen sowie die Möglichkeit des kabellosen Smartphone-Aufladens. Für höchsten Hörgenuss und eine noch vielfältigere Senderauswahl sorgt serienmäßig der digitale Radioempfang DAB+ in Verbindung mit dem hochwertigen Bose-Sound-System. In dieser Top-Ausstattung ist der Opel Insignia Ultimate Exclusive ab 39.990 Euro bestellbar.

 Opel Insignia Ultimate Exclusive 2018

Drucken

Ähnliche Themen:

09.11.2018
Sicher im Schnee

Angenehm und nützlich: Wie man mit dem Auto gut durch den Winter kommt, erfährt man beim Opel Winter-Fahrtraining im Salzburger Thomatal.

10.05.2018
Eleganter Blitz

In der zweiten Generation stellt der Opel Insignia Premium-Ansprüche. Ob zurecht, testen wir anhand des 165 PS starken Kombi Sports Tourer.

20.07.2017
Business mit Biss

Seit 2012 waren die drei verheißungsvollen Buchstaben aus den Opel-Typbezeichnungen verschwunden. Bis jetzt. Denn in Kürze kommt der Insignia GSi.

2,7 Millionen Porsche Classic: 911 Turbo Typ 993

Ein Porsche 911 Turbo Classic Series auf Basis einer Original-Rohkarosserie des Typs 993 erzielte einen Versteigerungserlös von 2.743.500 Euro.

Motorsport: News Junioren: Sauber kooperiert mit Charouz

Sauber will per Kooperation mit dem tschechischen Rennstall Charouz Racing System Jungtalenten den Weg in sein Formel-1-Team ebnen.

Bike bremst selbst EICMA: Notbremsassistent fürs Motorrad

Als erster Anbieter hat Continental einen Notbremsassistenten für Motorräder serienreif. Vorgestellt wird das System auf der EICMA in Mailand.

Rallye W4 2018 Großes Kino schon im ersten Durchgang

Die erste Rallye W4 im Raum Horn ist gestartet. Jaroslav Orsak aus Tschechien steht an der Spitze. Morgen geht es mit neun SP´s weiter.