Autowelt

Inhalt

Erstes Foto: neues Lexus LC Cabrio

Oben ohne

LC steht bei Lexus für das luxuriöse Sport-Coupé. Jetzt lässt das Cabrio die Hüllen fallen. Einen Vorgeschmack lieferte das Goodwood Festival of Speed.

mid/wal

Ein Prototyp des Lexus LC Cabriolets startete auf der traditionellen Bergstrecke des Goodwood Festival of Speed - und zeigte sich damit erstmals in Aktion.

Lang, flach und schlank: Das Lexus LC Cabriolet hat die gleichen athletischen Proportionen wie das Coupé, entwickelt dabei aber eine eigene Identität. Die großen Räder und kurzen Überhänge versprechen hohe Leistungen und ein sportliches Fahrgefühl.

Obwohl der Prototyp in Goodwood noch in Tarnkleidung unterwegs war, weist er das Design und die dynamischen Fähigkeiten der Serienversion auf. Den Termin für die Markteinführung des Cabriolets will Lexus noch bekannt geben.

Drucken

Ähnliche Themen:

05.02.2019
Edel-Zweitürer

Zwei Neuheiten präsentiert die japanische Nobelmarke Lexus in Genf: das LC Cabriolet Konzeptfahrzeug und die betont sportliche RC F Track Edition.

11.01.2019
Offene Emotionen

Das Lexus LC Cabriolet feiert auf der Detroit Auto Show 2019 seine Weltpremiere. Noch als Studie, aber nicht weit von der Realität entfernt.

F1/Rallye: News Bottas im Toyota Yaris WRC

Formel 1-Pilot Valtteri Bottas hat im Vorfeld der Finnland-Rallye ein Toyota Yaris World Rally Car getestet.

DTM: Assen UPDATE: Wittmann siegt im Regen

Marco Wittmann siegt für BMW im Regenrennen. Philipp Eng sicherte als Vierter seinen dritten Tabellenrang.

Einsatz mit X Neuer Mazda CX-30 - erster Test

Der neue Mazda CX-30 kreuzt nicht nur Coupé und SUV, sondern mit dem neuen Skyactive X-Motor auch Diesel- und Benzinertechnik. Erster Test.

ÖRM/ARC: Rallye Weiz Freudentränen bei Julian Wagner

Julian Wagner und seine Co Pilotin Anne Katharina Stein konnten Hermann Neubauer in dessen "Wohnzimmer" besiegen - da flossen Freudentränen...