Autowelt

Inhalt

Supersport-Cabrio: McLaren 600LT Spider McLaren LT600 Spider 2019

Frischluft-Flunder

Mit dem 600LT Spider bringt McLaren das nächste Modell der Baureihe Longtail auf den Markt - diesmal die stückzahl-limiterte Cabrio-Version.

mid/Mst

Hier geht's zu den Bildern

Neues heißes Eisen aus dem Hause McLaren: Mit dem 600LT Spider bringt die britische Sportwagenschmiede das nächste Modell der Longtail-Baureihe und seiner Modelloffensive auf den Markt. Gut betuchte Frischluft-Fans werden sich die Hände reiben.

Mehr Leistung, weniger Gewicht, verbesserte Aerodynamik und eine limitierte Stückzahl - das sind die Zutaten, die McLarens Langheck-Sportler für Sportwagen-Fans und Autosammler besonders reizvoll machen.

Mit 1.297 Kilo wiegt der Spider gerade einmal 50 Kilo mehr als das Coupé. Und auch die restlichen technischen Daten können sich sehen lassen: 600 PS leistet der 3,8 Liter große V8-Twinturbo, 620 Newtonmeter beträgt das maximale Drehmoment. Tempo 100 ist nach 2,9 Sekunden erreicht, bis 200 km/h dauert es 8,4 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 324 km/h.

201.500 Britische Pfund kostet die offene Flunder, das entspricht rund 227.400 Euro - noch ohne Steuern.

Drucken

Ähnliche Themen:

23.08.2019
Luxus-Sportler

Selten fühlen sich zwei Tonnen Fahrzeuggewicht so handlich an wie beim Luxus-Cabrio BMW M850i xDrive. Wir testen den 530 PS starken Offenen.

11.08.2019
Luftiges Erlebnis

Wir testen das Porsche 911 Carrera S Cabriolet - mit 450 PS und ruckzuck zu öffnendem elektrischen Faltverdeck. Noch dazu in Racinggelb.

17.02.2014
Nomen est omen

McLaren stellt in Genf mit dem als Coupé und Spider erhältlichen 650S einen 650 PS starken Supersportler als dritte Modellreihe vor.

Formel 1: News Graz gedenkt 2020 Jochen Rindt

Im kommenden Jahr gedenkt die Stadt Graz der Rennsportikone Jochen Rindt - sogar eine Jochen Rindt-Straßenbahn wird es geben...

F2-Test Abu Dhabi Mick Schumacher: Bestzeiten beim F2-Test

Mick Schumacher mit Bestzeiten am Beginn und am Ende - der Ferrari-Junior bereitet sich auf seine zweite F2-Saison vor und wird wohl 2021 in der Formel 1 debütieren...

Zweirad-Stromer Seat baut einen Elektro-Motorroller

Seat ist nicht für Motorräder bekannt, aber für City-Flitzer. Nun baut die VW-Tochter einen Elektro-Motorroller für die Stadt. Neue Bilder und Infos.

Rallye: News Rosenberger gewinnt Safari-Rallye 2019

21 Jahre nach seinem ersten Start gewinn Kris Rosenberger die Safari-Rallye. Mit einem Porsche 911 besiegt er Rallye-Weltmeister Stig Blomqvist.