Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Runderneuert: Mitsubishi Space Star

Raum-Sternchen

Weltpremiere feiert der neue Mitsubishi Space Star erst am Ende November. Aber schon jetzt gibt es erste Bilder und Fakten zum künftigen Kleinwagen.

mid/rhu

Auf den ersten Blick zu erkennen: Die Form lehnt sich jetzt auch beim Mitsubishi Space Star ans aktuelle Dynamic-Shield-Design an, "bei dem Linien aus der Flankenpartie in die markante Front hineinlaufen und diese seitlich umfassen", so der Hersteller. Kombiniert mit einem Kühlergrill in quadratischer Horizontal-Vertikal-Gitterstruktur soll das dem Auftritt Kraft und zusätzliche Schärfe verleihen.

Dabei lassen die neuen Scheinwerfer die Front breiter und massiver erscheinen. Das gilt auch fürs Heck, das durch kantig konturierte Stoßfängerecken und horizontale LED-Rückleuchten mit L-Signatur eine robustere Anmutung vermittelt.

Vorderarmlehnen in einem neuen Design mit weichem Textilbezug, ein Instrumentenblock und elektrische Scheibenheberkonsolen in Carbonoptik, ein spezielles Sitz-Design für die höheren Ausstattungsvarianten und ein neues Smartphone Display Audio-System (SDA) mit 7-Zoll-Bildschirm werten den Innenraum auf. Der Start in Europa ist für das Frühjahr 2020 vorgesehen.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Auktion am 10. Juli im Dorotheum

150 Roller und Rollermobile unter dem Hammer!

Sie heißen Peel, Frisky Tessy, Megu oder Colibri: Skurrile Nachkriegswunder der Fahrzeug-Geschichte und echte Raritäten, die als Sammlung RRR im Dorotheum versteigert wird.

Trump heizt "Fallstrick-Gate" wieder an

Nascar: Trump fordert Entschuldigung von Wallace

US-Präsident Donald Trump verlangt von Bubba Wallace, sich für die Fallstrick-Situation bei allen Fahrerkollegen und NASCAR-Offiziellen zu entschuldigen.

Der neue Land Rover Defender ist offiziell da. Er ist erhältlich und bereit für so ziemlich jede Art von Abenteuer, das Sie sich vorstellen können. Aber was wäre ein Abenteuer ohne ein Zelt auf dem Dach?

In Tschechien steigt am Wochenende die Rally Bohemia - am Start sind neben der CZ-Elite auch Österreicher: Simon Wagner will als Vorjahres-Vierter wieder in die Top 5...