Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

1960er Batmobil trifft Mad Max

Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Matt Reeves gewährt uns einen ersten Blick auf das neue Batmobil, mit dem Robert Pattinson auf Verbrecherjagd gehen wird.

Johannes Posch

Es ist schon länger klar, dass der neue Batman-Streifen, der am 25. Juni 2021 in die Kinos kommen soll, erneut eine ganz andere Richtung einschlagen wird als es die letzten Teile getan haben, in denen Christian Bale die Fledermaus mimen durfte. Das wird umso deutlicher, wenn man sich diese ersten Bilder des nächsten Batmobils näher ansieht, die Matt Reeves über Twitter mit der Welt geteilt hat.

Auf den ersten Blick wirkt es dabei wie eine brachiale Mischung aus dem kultigen Batmobil aus den 60ern und einem Gefährt direkt aus dem Mad Max-Universum. Jedenfalls sieht es jetzt ganz entscheidend mehr nach einem Auto, als nach einem Panzer aus, wie es in den Christopher Nolan-Filmen der Fall war.

Weitere Artikel

Max Reisch-Sammlung kommt unter den Hammer

Österreichs ältestes Fahrzeug wird versteigert

Ein 1912er Austro-Adler 14/17, ein 1930 Tatra 12 und ein Peugeot Type 26 Voiturette à trois places aus 1900 (!) werden versteigert. Alle Autos sind fahrbereit.

Vom Erfolgskurs auf den Kurs des Erfolgs

ADAC-GT-Masters Sachsenring: Max Hofer hoffnungsfroh

Nur 14 Tage nach dem zweiten Platz auf dem Hockenheimring wartet auf Max Hofer der Sachsenring. Die Stätte also, wo sich der 21-jährige Niederösterreicher letztes Jahr den Titel des ADAC-GT-Masters-Junior-Champions sicherte.

Sind für Geländewagen spezielle Felgen notwendig?

Reifen und Felgen bei Geländewagen – das ist zu beachten

Im Offroadeinsatz gelten ganz andere Regeln, als im asphaltierten Alltag. Heißt das automatisch auch, dass es zwingend eigene Felgen und Reifen braucht? Wir haben mit einem Experten gesprochen und liefern die passenden Antworten.

Im doppelten Wortsinn abseits ausgetretener Pfade unterwegs sein kann man mit dem Subaru Outback. Wir fuhren den boxermotorisierten Jägersmann in der neuen Variante Selected Line.