Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Dank Corona statt April, jetzt im Juni

Der Start des SUZUKI IGNIS HYBRID (Facelift 2020) am österreichischen Markt war ursprünglich für den April 2020 geplant. Durch die weltweiten Corona Maßnahmen hat sich dieser jedoch etwas verschoben. Jetzt ist es aber soweit.

Johannes Posch

Ab Juni 2020 ist der überarbeitete Ultra-Kompakt-SUV also auch in Österreich erhältlich. Den 5-Türer gibt es nunmehr mit 83 PS (61 kW) wahlweise mit 2WD oder mit dem SUZUKI ALLGRIP Auto (by SUZUKI) Allradantrieb.

Neben dem neuen Motor mit Mild-Hybrid-System wurde für den neuen Kleinen auch äußerlich Hand angelegt. Insgesamt sieht der Ignis nun eben tatsächlich mehr nach SUV aus - wurde ingesamt hemdsärmeliger. Am auffälligsten ist dabei die neue Front samt neuem 4-Speichen-Grill und optisch hervorgehobenem Unterfahrschutz.

Im Innenraum hingegen wartet ein neu gestyltes Armaturenbrett mit frischen Farbakzenten. Für erhöhte Sicherheit sorgen eine Dual-Camera gestützte aktive Bremsunterstützung DCBS (Dual Camera Brake Support), ein Spurhaltewarnsystem und Müdigkeitserkennung.

Preislich geht es bei 15.790 Euro für manuelle Schaltung und Frontantrieb los. Mit stufenlosem CVT-Getriebe werden mindestens 18.690 fällig (die Basis-Ausstattung clear ist hier nicht verfügbar, es geht erst mit der mittleren von dreien los; shine). Wer hingegen Allrad möchte, muss mindestens 16.990 Euro mitbringen. Eine Kombination aus Allrad und Automatik ist nicht möglich.

Weitere Artikel

Auktion am 10. Juli im Dorotheum

150 Roller und Rollermobile unter dem Hammer!

Sie heißen Peel, Frisky Tessy, Megu oder Colibri: Skurrile Nachkriegswunder der Fahrzeug-Geschichte und echte Raritäten, die als Sammlung RRR im Dorotheum versteigert wird.

Wir haben die Highlights des F1-Saisonauftaktes in Österreich für Sie, vom Start über spannende Rennszenen bis hin zur ungewöhnlichen Siegerehrung.

Zwölf Rennen an zwei Wochenenden!

Volles Programm beim Saisonauftakt am Spielberg

Der Red Bull Ring ist mehr als bereit für den historischen Saisonstart der Formel 1 Weltmeisterschaft 2020. Hier die Übersicht zum vollen Programm.

Leistungsfähiger und stilvoller

Neuer Toyota Hilux vorgestellt

Der Toyota Hilux bekommt sein dringend nötiges Facelift. Die größten Neuheiten: Ein neuer Motor, so manch optische Retusche und eine neue Top-Ausstattung mit Namen "Invincible".