AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Infotainment der nächsten Generation
mid

Ford macht sich fit für die virtuelle Zukunft

Der Technologiekonzern AKKA und Ford haben im Bereich Infotainment die Zusammenarbeit erneuert. Der neue Auftrag umfasst die Bereiche Verifikation und Validation von Features und Funktionen im Infotainment Umfeld.

mid

AKKA sieht sich an der Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrer mit einer langjährigen Erfahrung in der Automobilentwicklung sowie dem Fokus auf digitale Technologien ideal positioniert. Der Zugriff auf ein Fahrzeug über das Internet oder ein Smartphone, die Anbindung an intelligente städtische Verkehrssysteme sowie die Nutzung von (teil-)automatisierten Fahrzeugen gestalten die nächste Generation von Fahrzeugen noch effizienter und sicherer.

AKKA unterstützt den Automobilhersteller bei der Analyse der Tests bis hin zur Protokollebene und Fehlermanagement. Zu den Infotainment-Diensten gehören unter anderem die Themen Radio, Navigation, Connectivity-Dienste, App-Dienste sowie Human Machine Interface (HMI).

Am Kölner Ford-Standort entsteht das Cologne Electrification Center, mit dem der Konzern die Elektrifizierung seiner Fahrzeugflotte in vorantreibt.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Nicht an die Wand gefahren

Versöhnliche Crash-Ergebnisse

Der jüngste Crasthtest des ÖAMTC und seinen Partnervereinen stimmt durchwegs positiv. So haben Antriebskonzepte keinen negativen Einfluss auf die Sicherheit, und sogar die chinesischen Newcomer konnten überzeugen.

Wie nötig ist ein Tempolimit?

Deutschland: Ende der unbegrenzten Autobahn?

Bundeseinheitliches Tempolimit - ja oder nein? Das ist eine der wichtigsten verkehrspolitischen Fragen im Vorfeld der deutschen Bundestagswahl. Doch wie ist eigentlich der aktuelle Ist-Zustand?

Chipmangel sorgt für lange Lieferfristen

Aktuell bis zu 14 Monate Wartezeit

VW hat das ID.3-Basismodell vorübergehend komplett gestoppt, Mercedes streicht diverse Aufpreispositionen und doch werden die Lieferzeiten für bestimmte Neuwagen immer länger. Der Grund: Die Produktion stockt aufgrund des akuten Chipmangels. Inzwischen gibt es bei einzelnen Modellen Wartezeiten von bis zu 14 Monaten.

Diese Schritte sind zur vollziehen

Sicherungsübereignung beim Autokauf

Es ist die Regel bei einer vollständigen Finanzierung des Autos. Der Kauf wird abgeschlossen, doch erhält der Autokäufer zwar Schlüssel und Papiere, der Fahrzeugbrief wird jedoch der Bank übereignet. Dieser Artikel beschäftigt sich genauer mit dieser Sicherheitsübereignung.

Jahr für Jahr stellen sich Fahrzeughalter die Frage, wann denn nun die Zeit gekommen ist, um von Sommer- auf Winterreifen zu wechseln. Häufig wird der Wechsel sogar herausgezögert wegen vermeintlichen Vorteilen in Bezug auf Verbrauch.

On- und Offroad ausführlich ausprobiert

Dacia Duster Facelift im Videotest

Dacia hat den Duster aufgefrischt. Wir haben den Kraxler sowohl offroad mit Handschaltung, als auch onroad mit der zurückgekehrten Automatik getestet und liefern jede Menge Eindrücke.