AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Bosch-Umfrage aus fünf Ländern
Pixabay.com

Mobilität: Autofahren beliebter als Beamen

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (5. bis 8. Januar 2022) stellt Bosch den Bosch Tech Compass vor. Er zeigt etwa auf, in welchen Ländern die Kunden besonders experimentierfreudig sind

mid/wal

Der Bosch Tech Compass dokumentiert die Technik-Affinität von Umfrageteilnehmern aus fünf Ländern. Eine Rolle spielt auch das Thema Mobilität. Dabei ist das Automobil wieder einmal Publikumssieger.

Die Umfrage zeigt unter anderem: Der Traum vom Beamen lebt. Mehr als ein halbes Jahrhundert, nachdem Star Trek zum ersten Mal über die Mattscheibe geflimmert ist, übt die Idee der Teleportation weiterhin große Faszination aus - insbesondere in Deutschland. Auf die Frage, wie sie sich in Zukunft - unabhängig von der technischen Machbarkeit - am liebsten fortbewegen möchten, nennen mehr als ein Drittel (39 Prozent) der Menschen hierzulande: Beamen.

Damit zeigen sich die Deutschen im internationalen Vergleich besonders experimentierfreudig, gefolgt von China mit 34 Prozent. Auch in Großbritannien (27 Prozent), den USA (20 Prozent) und Indien (zehn Prozent) findet Teleportation einige Fans. An erster Stelle steht mit 56 Prozent aber das traditionelle, von Menschen gesteuerte Automobil, gefolgt von Flugzeugen (40 Prozent) und Zügen (32 Prozent).

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Nur Opel und Peugeot schwächeln ein bisschen

EuroNCAP: Vier von sechs schaffen fünf von fünf Sterne

Alles in allem lagen beim jüngsten Crashtest der EuroNCAP-Gemeinschaft alle fünf Kandidaten nahe beisammen. Dass zwei nicht die maximale Punktezahl erreichten, lag vor allem an mangelnden Assistenzsystemen.

Azubi Car Nr. 8 für die Rallyepiste

Der Kamiq wird zum Afriq

25 Auszubildende haben sich Gedanken über eine Rallye-Version des Kamiq gemacht. Mit dem Afriq wird zudem eine Verbindung zu den Konzern-Tätgkeiten in Nordafrika hergestellt

Vollständig von Hand gefertigt

Boat Tail: Luxus pur bei Rolls-Royce

Von Rennyachten inspiriert bringen die Briten ein besonders exquisites Exemplar auf die automobile Showbühne. Gerade wurde der Boat Tail beim Concorso d'Eleganza der Villa d'Este am Ufer des Comer Sees gezeigt

Schneller, lauter, böser, besser

Neue competition-Pakete für Audi RS 4 und RS 5

Mangelnde Dynamik oder ein zu wenig knackiges Design konnte auch bisher niemand den Audi-Modellen RS 4 Avant und RS 5 vorwerfen. Aber jetzt legt die Audi Sport GmbH dennoch mit den competition-Paketen noch einmal nach.

Neue Sport-Katzen mit 300 PS und Allrad

Jaguar bringt XE und XF 300 Sport

Die Auswahl bei den Jaguar-Limousinen XE und XF wird größer. Neu ins Rennen um die Käufergunst im Modelljahr 2023 starten die 300 Sport-Modelle.