AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ERWISCHT: Hyundai Crossover, Teil 2

Auffi muass er!

Vom Schnee in die Berge: Beim Gebirgstest in den Alpen stöberten die Erlkönig-Jäger den kommenden Crossover der koreanischen Marke auf...

Fotos: Automedia

Hier geht's zu den Bildern

2008 stellte Hyundai in Genf die Studie HED-5 i-Mode vor. Bereits im Frühjahr 2010 wurden Erlkönige des Serienmodells beim Witnertraining in Schweden erwischt. Jetzt bemühen die Tester das Modell durchs Gebirge.

Im Motorraum arbeitet ein Aggregat, des voriges Jahr in Paris im ix35 vorgestellt worden ist. Der Motor namens U-II ist 1,7 Liter groß und leistet mit Turboladung 113 PS.

Weitere Artikel:

ÖAMTC-Test widerspricht Hersteller-Empfehlungen zur Demontage

Kopfstützen im Auto verbessern Sicherheit von Kindersitzen bei Heckaufprall

Laut Info vieler Fahrzeughersteller soll vor dem Einbau eines Kindersitzes die jeweilige Auto-Kopfstütze entfernt werden. Ein ÖAMTC-Test zeigt nun, dass die montierte Kopfstütze die Sicherheit für das Kind bei einem Heckaufprall erhöht.

Dass die Plug-in-Hybridmodelle von Porsche in der Verkaufsstatistik ganz oben zu finden sind, ist dank NoVA-Entfall wenig überraschend. Wir haben dem Panamera Sport Turismo auf den Akku gefühlt.

Absicherung für den Inbegriff der Freiheit

Motorradversicherung – Lebensretter oder Kostenfresser?

Warum eine Motorradversicherung so wichtig ist, welche Vorteile sie hat – und worauf zu achten ist.

Nach der Entscheidung mit GT3-Boliden an den Start zu gehen, zeigten die Renner bei den Testfahrten in Hockenheim ihr Potenzial – allen voran Lucas Auer. Der Kufsteiner markierte am zweiten Tag im AMG-Mercedes die absolute Test-Bestzeit.