Classic

Inhalt

Oldtimerfahrt zu den Schloss-Spielen Kobersdorf Wolfgang Böck Kobersdorf Jaguar 2017

Intendant im Jaguar

Mit Intendant Wolfgang Böck am 23. Juli 2017 auf Oldtimer-Tour zur Vorstellung „Der zerbrochne Krug“ bei den Schloss-Spielen Kobersdorf.

Fotos: Werner Endtmayr, Peter Pawlicki

Was vor zwölf Jahren als kleines Treffen begann, hat sich bei den Schloss-Spielen Kobersdorf zur traditionellen Oldtimer-Fahrt gemausert. Dabei sind nicht Wertungen oder Qualifikationen das Ziel dieser touristischen Ausfahrt, sondern das Ankommen und der gemeinsame Vorstellungsbesuch.

Gestärkt nach einem gastfreundschaftlichen Aufenthalt in Lanzenkirchen geht’s los: Intendant Wolfgang Böck wird mit einem Jaguar den Konvoi Richtung Mittelburgenland anführen. Mit vollem Fahrgenuss rollen die Teilnehmer in Richtung weitere Thermengemeinden, erklimmen auf sonnigen Berg- und Hügelrücken die Bucklige Welt und passen das Fahrverhalten dem kontrastreichen Wechselspiel von Licht und Schatten an. Das Vergnügen, gemeinsam mit Gleichgesinnten die hochwertigen Fahrzeuge durch das abwechslungsreiche Landschaftsbild zu kurven, wird mit atemberaubenden
Panoramablicken belohnt werden.

Angekommen in Kobersdorf bleibt ausreichend Zeit für Erfrischung oder kulinarische Stärkung, etwa im Burggraben bei heimischen Gastronomiebetrieben oder im Schlossgarten beim Restaurantzelt "Der Reisinger" (Tischreservierung erbeten unter Tel. +43 (0)2631/22 12).

Als Höhepunkt und Abschluss dieser handverlesenen Tour steht ab 20:30 Uhr auf der Bühne im romantischen Schlosshof die Aufführung von Heinrich von Kleists erfolgreicher Justizkrimikomödie „Der zerbrochne Krug“ mit Wolfgang Böck, Hannes Gastinger, Saskia Klar, Erich Schleyer und anderen auf dem Programm.

Treffpunkt: Sonntag, 23. Juli 2017, 15:30 Uhr
2821 Lanzenkirchen-Frohsdorf, Wr. Neustädter Straße 76, Grandhotel Niederösterreichischer Hof
Abfahrt Richtung Mittelburgenland: 16:45 Uhr
Ankunft 7332 Schloss Kobersdorf: ca. 18:30 Uhr
Vorstellungsbeginn „Der zerbrochne Krug“: 20:30 Uhr

Strecke: Lanzenkirchen – Walpersbach - Bad Erlach – Pitten – Bucklige Welt - Kobersdorf; Streckenlänge: ca. 75 km

Kartenreservierung zum Vorstellungsbesuch bzw. Anmeldung zur Fahrt:
Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)2682-719-8000
Fax +43 (0)2682 719 – 8051
E-Mail: schloss-spiele@kobersdorf.at
www.kobersdorf.at

 Oldtimerfahrt Kobersdorf 2017

Drucken

Ähnliche Themen:

20.04.2015
Böck fährt vor

Mit Intendant Wolfgang Böck auf Oldtimer-Tour zur Vorstellung „Der Preis des Monsieur Martin“ bei den Schloss-Spielen Kobersdorf.

14.07.2008
Regen und Sonnenschein

Bereits zum 4. Mal fand die Oldtimerfahrt zu den Schlossspielen in Kobersdorf statt. Motorline.cc war für Sie vor Ort und zeigt die besten Fotos.

28.05.2008
Oldies mit Kultur

Dieses Jahr findet die traditionelle Oldtimerfahrt zu den Schloss-Spielen in Kobersdorf am 13.Juli statt, zu sehen gibt es dieses Jahr „Zu ebener Erde und im ersten Stock“.

Grand Prix von Mexiko Toro Rosso setzt auf Gasly und Hartley

Brendon Hartley bekommt nach seinem Grand-Prix-Debüt eine zweite Chance und darf auch in Mexiko-Stadt fahren – Kvyat muss zuschauen.

Motorrad-WM: Phillip Island KTM feiert ersten Moto2-Sieg

Motorrad-Hersteller KTM feiert mit Miguel Oliveira den ersten Sieg in der Moto2, in der MotoGP landeten beide Werksfahrer in den Top 10.

Startklar Harley-Davidson: MJ 2018 - erster Test

Klassische Optik, aber mit neuen Rahmen, neuen Motoren und neuen Fahrwerken: das Harley-Davidson Softail-Lineup des Modelljahres 2018.

Kleiner Rockstar City-SUV VW T-Roc - erster Test

Mit dem T-Roc baut VW seine SUV-Angebotspalette weiter aus - diesmal nach unten. Der hübsche Offroader auf Golf-Basis ist ab 21.490 Euro erhältlich.