Classic

Inhalt

Land Rover auf den Spuren des Ur-Vaters

Erfolgsserie

Mit dem spartanischen Land Rover - im Nachhinein als Serie 1 bezeichnet - fing 1948 die Erfolgsgeschichte der britischen Offroader-Marke an.

mid/rlo

70 Jahre ist es jetzt her, da erblickte der erste Land Rover in Amsterdam das Licht der Welt. Das Jubiläum würdigt die Marke unter anderem mit einer Online-Übertragung der Feierlichkeiten im Land Rover Classic Center im britischen Coventry. Auch in Deutschland wird der runde Geburtstag gefeiert: Im Land Rover Experience Center in Wülfrath bei Düsseldorf stehen die Kult-Geländewagen im Blickpunkt.

Höhepunkt der Feier soll ein Weltrekordversuch für das Guinness Buch mit einer Parade mit rund 700 Land Rover und Range-Rover-Fahrzeugen sein, der am 30. Mai 2018 anlässlich Abenteuer Allrad Messe im deutschen Bad Kissingen stattfinden wird. Anmeldungen sind unter www.landrover-experience.de/weltrekord möglich.

Land Rover hat sich in der Auto-Welt längst einen Namen gemacht. Und das haben bei der Geburtsstunde am 30. April 1948 wohl die wenigsten erwartet. Denn aus einem spartanischen Ur-Modell, konzipiert vorrangig für Landwirte, hat sich eine breite Angebotspalette für den Geländewagen- und SUV-Markt entwickelt - mit aktuell sechs Modellreihen. "Für praktisch jeden Bedarf und Anspruch", teilt der Hersteller mit. Und ein paar Zahlen hat der Autobauer auch gleich parat: Mehr als sieben Millionen Kunden in aller Welt haben sich in den zurückliegenden sieben Jahrzehnten für einen Land Rover oder Range Rover entschieden.

Bei den Feierlichkeiten in England nehmen die Allrad-Experten ihre Fans mit auf eine Zeitreise und spannen den Bogen über 70 Jahre Land Rover beziehungsweise Defender. Präsentiert wird ein kürzlich aufgetauchter historischer Fund: eines von nur drei Modellen aus der Amsterdamer Ausstellung, das derzeit bei Land Rover Classic originalgetreu restauriert wird. Flankiert wird dieses lange verschollen geglaubte Fahrzeug des Jahres 1948 von einer brandaktuellen Defender Edition: der exklusiven Sonderedition Defender Works V8, die Land Rover im Jubiläumsjahr aufgelegt hat. Lediglich 150 Exemplare des 298 kW/405 PS starken V8-Allradlers werden für Sammler und Liebhaber produziert.

Drucken

Suzuki Cup: Salzburgring Neubauer als Gaststar im Suzuki Cup

Gemeinsam mit Piloten aus Ungarn werden dreißig Suzuki Swift zu sehen sein. Zellhofer kommt als Leader, auch Hermann Neubauer nimmt teil.

Brummen für den guten Zweck NÖ: 1.000 Biker nahmen an Sternfahrt teil

Die größte Biker-Sternfahrt der österreichischen Motorrad Community ging in die zweite Runde - diesmal mit beeindruckenden 1.000 Teilnehmern.

Mehr Spannung Kia setzt auf 48-Volt-Hybridisierung

Diese Kombination hat Zukunft: Im Herbst legt Kia sein erstes Fahrzeug mit 48-Volt-Diesel-Mildhybrid auf, und zwar das Kompakt-SUV Sportage.

ARC: Rallyesprint St. Veit Neubauer gewinnt souverän

Während Kärntens "Highlander" Alfred Kramer von der Motorelektronik in Stich gelassen wurde, sprangen die Kärntner Co-Piloten in die Bresche.