ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Drift als Short-Video – Silvestergruß!
Montage: Severin Karl

Guter Rutsch ins neue Jahr!

Was dem einen ein "Rutsch" ist dem anderen ein "Drift". Wir gehören zur zweiten Fraktion und senden unseren Liebsten dieses YouTube-Short, um ihnen ein frohes neues Jahr zu wünschen.

Mag. Severin Karl

Was das letzte Jahr alles gebracht hat? Hey, klickt euch einfach durch, ist ja alles noch da!
Diese Meldung soll 2023 nicht Revue passieren lassen und auch keinen Ausblick auf 2024 geben.

Uns geht es rein um ein kleines YouTube-Short, mit dem man seinen Freunden ein frohes neues Jahr wünschen kann. Konkret handelt es sich um einen Opel Corsa Rally Electric, der da über den Kurs driftet. Wir haben den Originalsound extra im Video behalten und keine "besinnliche" Festtagsmusik drübergelegt. Driftvideo zum Versenden an eure Freunde

Der Background zum Video

Entstanden ist das Video im Rahmen der Fahrvorstellung des Opel Corsa Electric GS in Rüsselsheim. Wir wussten damals schon: Die dort entstandenen Clips heben wir uns für eine spezielle Gelegenheit auf! Ein extra Dank geht raus an Johannes Ibrahim, der uns seine Shots ebenso zur Verfügung gestellt hat!

Na dann: Lasst es krachen, bleibt im Straßenverkehr safe und wir lesen uns im neuen Jahr wieder!

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Erste ungetarnte Bilder: VW ID.7 Tourer

Zwischen Kombi und Shooting Brake

Parallel zum Passat Variant, den es als Verbrenner und Plug-in-Hybrid gibt, bietet Volkswagen nun erstmals ein vollelektrisches Pendant an: Der ID.7 Tourer hat nun erstmals die Tarnhüllen fallen gelassen.

Elektro-SUV beginnt nun bei 56.400 Euro

Deutlich günstiger: Subaru Solterra

Die japanische Allradmarke erleichtert ihren Kunden den Einstieg in die Elektromobilität: Das erste E-Auto mit dem Sternenlogo kostet nun ab 56.400 Euro, auch das Topmodell kommt preisgesenkt.

e-Niro jahrelang in Feldkirch unterwegs

E-Taxis schrauben Kilometer

In Österreich beträgt der Jahresschnitt beim Autofahren – je nach Quelle – etwa 9.000 bis 13.000 Kilometer. Taxis fahren mehr, das ist klar. Elektro-Taxis sind keine Ausnahme, wie das Unternehmen Taxi4you beweist.

Die BYD-Welle rollt weiter

BYD Seal U - schon gefahren

Auch beim Seal U ließ sich BYD von den unendlichen Weiten der Meere inspirieren. Herausgekommen ist ein 4,79 Meter langes Elektro-SUV in zwei Varianten: BYD Seal U Comfort bzw. Design. Mit Video!

Zugang zu riesigem Ladenetz für MG-Fahrer

MG-Kunden profitieren von DCS-Kooperation

Über 640.000 Ladepunkte in ganz Europa werden für Österreichs Besitzer von MG4, MG5 und Co durch diese latest news zugänglich: Der MG-Importeur und DCS machen gemeinsame Sache, mit Charge Now profitiert man von einem verlässlichen Ladeservice.

Der Hyper-GT Emeya performt auch bei -25 Grad

Lotus: Heißer Brite im kalten Finnland – Video

Unser Video zeigt die letzte Phase des intensiven Test- und Entwicklungsprogramms des Lotus Emeya, dessen Auslieferungen an Kunden noch 2024 beginnen sollen. Wer glaubt, Finnland war kalt, kennt den Autokühlschrank nicht: Der Hyper-GT soll auch bei -40 Grad funktionieren!