ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Eingebauter Nackenschutz

Ein Motorradhelm mit integriertem Airbag wird als Weltneuheit auf der Motorrad- und Rollermesse Intermot in Deutschland präsentiert.

mid/kosi

Der Helm wurde vom Motorradbekleidungsunternehmen Polo und dem spanischen Helmhersteller APC Systems entwickelt und soll ab Mitte Oktober für voraussichtlich ca. 1.100 Euro erhältlich sein.

Bei einem Unfall soll der Airbag innerhalb von 0,15 Sekunden sich entfalten. Der Luftsack umschließt dann den Hals seitlich, eine Verlängerung stabilisiert gleichzeitig den Nackenbereich bis zum siebenten Halswirbel.

Der Airbag-Helm besteht aus zwei Komponenten: dem Helm aus Verbundwerkstoffen mit rückwärtiger Airbag-Kammer und dem externen kabellosen Sensor, der beispielsweise unter der Motorradbank angebracht wird.

Er soll zwischen kritischen Situationen und Unfällen unterscheiden können und ausschließlich bei einer Kollision des Motorrades mit einem Hindernis den Zündimpuls an den Gasgenerator senden.

Der APC-Airbag-Helm wird in den Farben Mattschwarz und Anthrazit in den Größen S bis XL angeboten. Optional wird einem Bluetooth-Kommunikationssystem erhältlich sein.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Seat Mo - erster Test

Seats cleverer E-Scooter

Seat goes Elektroscooter, der MO weiß optisch wie technisch zu gefallen.

Neuer Motor, mehr Ausstattung und mehr

Honda Super Cub und Monkey im Modelljahr 2022

Honda hat die Monkey und Super Cub fürs das neue Modelljahr überarbeitet. Die Highlights sind neben einem neuen Motor der Soziusplatz samt Fußrasten als Serienausstattung für die Super Cub und ein fünfter Gang für die Monkey - nebst weiterer Anpassungen.

Retro-Design und moderne Technik

Peugeot schickt den Django auf die Straße

Bei der Entwicklung des neuen Motorrollers Django spielen die Designer mit optischen Merkmalen von Modellen aus der Unternehmensgeschichte.

Kymco New People S 300i VS Kymco Agility 300i

Kymco-Roller im Vergleichstest

Roller mit rund 300 Kubik erfreuen sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Wir haben zwei aktuelle Vertreter des taiwanesischen Roller-Spezialisten Kymco miteinander verglichen.

Schotti zieht kleinere Kreise

Buchvorstellung "Österreich für Entdecker"

Nach Indien, Burma und Vietnam beschränkt sich Michael Schottenberg nun auf Österreich. Wer seinen Humor mag, kann auch daheim allerhand entdecken.

Attila und Alban Scheiber verraten vorab die Highlights

Der Wiederaufbau des TOP Mountain Motorcycle Museum

Attila und Alban Scheiber sprechener vorab mit TV22 exklusiv über die kommenden Highlights des TOP Mountain Motorcycle Museum in Hochgurgl. Die Eröffnung ist für November 2021 geplant.