Motorrad

Inhalt

Honda Fireblade: Track Days am Slovakiaring Honda CBR1000RR Fire Blade 2017

Feuer am Ring

Honda-Kunden und -Interessenten können bei den Track Days am 27. und 28. Mai 2017 die neuen Fireblade-Modelle am Slovakiaring testen.

Mit der CBR1000RR Fireblade an der Spitze des Modellprogramms 2017 begeht Honda das 25-jährige Jubiläum des Supersportlers, der die Maßstäbe des Supersport-Segments neu definierte.

15 Kilogramm weniger Gewicht und 11 PS mehr Leistung verbessern das Leistungsgewicht um 14 Prozent auf absolute Fireblade-Bestwerte. Die Technik ist von der RC213V aus der MotoGP abgeleitet.

Wer dies selbst erleben möchte, hat am 27. und 28. Mai 2017 die Gelegenheit dazu: Unter dem Motto „Total Control“ veranstaltet Honda am Slovakiaring die Fireblade Track Days 2017. Kunden und Interessierte haben in diesem Rahmen die Möglichkeit die neuen CBR1000RR Fireblade und Fireblade SP Modelle zu testen und gleichzeitig ihr eigenes Motorrad auf der Rennstrecke zu bewegen.

Die Anmeldung ist ab sofort bei jedem Honda Motorrad-Verkaufshändler in Österreich möglich. Mehr Infos hier: www.honda.at/motorcycles/experience-honda/event/honda-fireblade-track-days

 Honda CBR1000RR Fire Blade 2017

Drucken

Ford zeigt Flagge Ford bei der Retro Classics Cologne

Ford zeigt im Rahmen der Retro Classics Cologne eine Vielzahl an in Köln gebauten Modellen der Marke - vom Modell A bis zum neuen Fiesta.

Formel 1: News Rowland bei Williams? Team dementiert

Bizarres Hin und Her um Oliver Rowland und Williams: Der Brite nennt sich Anwärter auf ein Cockpit – das britische Team dementiert.

WEC: News Jani, Lotterer im LMP1 von Rebellion?

Neel Jani/André Lotterer dürften der Langstrecken-WM auch nach dem Porsche-LMP1-Rückzug erhalten bleiben und für Rebellion fahren.

Radikal rasant Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio - erster Test

Der Quadrifoglio - 510 PS starker Bodybuilder unter den Alfa Stelvios - bietet fulminante Fahrleistungen und eine Riesenportion Spaß.