Motorrad

Inhalt

Honda Fireblade: Track Days am Slovakiaring Honda CBR1000RR Fire Blade 2017

Feuer am Ring

Honda-Kunden und -Interessenten können bei den Track Days am 27. und 28. Mai 2017 die neuen Fireblade-Modelle am Slovakiaring testen.

Mit der CBR1000RR Fireblade an der Spitze des Modellprogramms 2017 begeht Honda das 25-jährige Jubiläum des Supersportlers, der die Maßstäbe des Supersport-Segments neu definierte.

15 Kilogramm weniger Gewicht und 11 PS mehr Leistung verbessern das Leistungsgewicht um 14 Prozent auf absolute Fireblade-Bestwerte. Die Technik ist von der RC213V aus der MotoGP abgeleitet.

Wer dies selbst erleben möchte, hat am 27. und 28. Mai 2017 die Gelegenheit dazu: Unter dem Motto „Total Control“ veranstaltet Honda am Slovakiaring die Fireblade Track Days 2017. Kunden und Interessierte haben in diesem Rahmen die Möglichkeit die neuen CBR1000RR Fireblade und Fireblade SP Modelle zu testen und gleichzeitig ihr eigenes Motorrad auf der Rennstrecke zu bewegen.

Die Anmeldung ist ab sofort bei jedem Honda Motorrad-Verkaufshändler in Österreich möglich. Mehr Infos hier: www.honda.at/motorcycles/experience-honda/event/honda-fireblade-track-days

 Honda CBR1000RR Fire Blade 2017

Drucken

Zeitreise Ausfahrt im Opel Super 6 Gläser Cabriolet

Bei der Klassik Tour Kronberg schickt Opel seine Veteranen auf Spazierfahrt. Wir waren im Opel Super 6 Gläser Cabriolet von 1937 dabei.

Formel 1: News 2018: FIA greift bei Frühstarts durch

Der FIA-Weltrat hat neue Bestimmungen beschlossen, die bei Frühstarts in der Formel 1 greifen, selbst wenn das automatische Erkennungssystem nicht auslöst.

Groß im Kommen Opel Grandland X - erster Test

Opel rollt in diesem Jahr über ein halbes Dutzend Neuheiten auf die Straße. Neuestes Mitglied der Blitz-Familie ist das Kompakt-SUV Grandland X.

ORM: Škoda Rallye Liezen Zellhofer in Liezen mit neuem Beifahrer

Vordergründig ist dabei, mit dem S1600-Suzuki möglichst fehlerfrei zu fahren, denn Liezen liegt dem Rookie, wie er 2015/16 zeigte.