Motorrad

Inhalt

Triumph Scrambler von Brad Pitt wird versteigert

Brads Triumph

Hollywood auf zwei Rädern: Eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special von Superstar Brad Pitt wird in London versteigert.

mid/Mst

Am 17. Februar versteigert das Auktionshaus Coys in London im Rahmen der MCN Carole Nash London International Motorcycle Show eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special.

Die Sonderanfertigung - nur drei Stück wurden gebaut - erinnert an den Stuntman Bud Ekins. Der war ein guter Freund von Hollywood-Legende Steve McQueen (1930-1980). Ekins und McQueen lieferten einander etwa die legendäre Auto-Verfolgungsjagd im Film "Bullit".

Doch damit nicht genug Hollywood-Glamour. Das Bike hat auch einen berühmten Vorbesitzer: Brad Pitt. Der hatte die Maschine vom Produzenten Jerry Weintraub geschenkt bekommen, der Tankdeckel ist mit einem Geburtstagsgruß graviert. 20.000 bis 30.000 Pfund soll die Triumph bringen, das entspricht etwa 23.000 bis 34.000 Euro.

Drucken

Blitz-Einschlag Klassiker-Treffen in Rüsselsheim

Rund um die Opel-Villen findet mit dem 18. Klassiker-Treffen am 24. Juni 2018 die größte eintägige Oldtimer-Veranstaltung Deutschlands statt.

Rallycross-WM: Riga Alexander Wurz vor weiterem WM-Einsatz

Nachdem er in Hell (Norwegen) sein Debüt gefeiert hat, möchte Alexander Wurz an weiteren Läufen zur Rallycross-WM 2018 teilnehmen.

Gigantisch geworden Erste Bilder vom neuen Groß-SUV BMW X5

BMW zeigt den neuen X5 und offenbart erste technische Details. Vor allem die Größe beeindruckt: 4,92 Meter Länge und zwei Meter Breite.

ORM: Schneebergland Fast alles neu bei Keferböck

Einmal mehr wartet Johannes Keferböck Neues auf: Auto (Skoda Fabia R5), Team (Eurosol Racing) und das Design. Geblieben ist Ilka Minor auf dem "heißen Sitz"...