Motorrad

Inhalt

Triumph Scrambler von Brad Pitt wird versteigert

Brads Triumph

Hollywood auf zwei Rädern: Eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special von Superstar Brad Pitt wird in London versteigert.

mid/Mst

Am 17. Februar versteigert das Auktionshaus Coys in London im Rahmen der MCN Carole Nash London International Motorcycle Show eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special.

Die Sonderanfertigung - nur drei Stück wurden gebaut - erinnert an den Stuntman Bud Ekins. Der war ein guter Freund von Hollywood-Legende Steve McQueen (1930-1980). Ekins und McQueen lieferten einander etwa die legendäre Auto-Verfolgungsjagd im Film "Bullit".

Doch damit nicht genug Hollywood-Glamour. Das Bike hat auch einen berühmten Vorbesitzer: Brad Pitt. Der hatte die Maschine vom Produzenten Jerry Weintraub geschenkt bekommen, der Tankdeckel ist mit einem Geburtstagsgruß graviert. 20.000 bis 30.000 Pfund soll die Triumph bringen, das entspricht etwa 23.000 bis 34.000 Euro.

Drucken

Irre, dieser Ire! Ford Tourneo Connect: Kilometer-Millionär

Ein schier unverwüstliches Duo: Der irische Taxiunternehmer James Foley und sein Ford Tourneo Connect schafften die Kilometer-Million.

GP von China Verstappen: „Natürlich war es mein Fehler“

Max Verstappen nimmt die Schuld an der Kollision mit Sebastian Vettel auf sich und entschuldigt sich - Vettel zeigt Verständnis.

WEC: Spa Terminkollision: Duval erhält Freigabe

Loïc Duval dürfte am selben Wochenende beim DTM-Auftakt und den 6h von Spa starten, hat sich jedoch selber noch nicht entschieden.

Motorsport/Rallye:News Race Rent: Histo Cup-Test & Gravel Days

Race Rent Austria ist nicht nur im Rallyesport aktiv: Im Histo Cup etwa startet ein 600 PS-Colt. In Rappolz hielt man zudem die 8. Gravel Days ab....