Motorrad

Inhalt

Triumph Scrambler von Brad Pitt wird versteigert

Brads Triumph

Hollywood auf zwei Rädern: Eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special von Superstar Brad Pitt wird in London versteigert.

mid/Mst

Am 17. Februar versteigert das Auktionshaus Coys in London im Rahmen der MCN Carole Nash London International Motorcycle Show eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special.

Die Sonderanfertigung - nur drei Stück wurden gebaut - erinnert an den Stuntman Bud Ekins. Der war ein guter Freund von Hollywood-Legende Steve McQueen (1930-1980). Ekins und McQueen lieferten einander etwa die legendäre Auto-Verfolgungsjagd im Film "Bullit".

Doch damit nicht genug Hollywood-Glamour. Das Bike hat auch einen berühmten Vorbesitzer: Brad Pitt. Der hatte die Maschine vom Produzenten Jerry Weintraub geschenkt bekommen, der Tankdeckel ist mit einem Geburtstagsgruß graviert. 20.000 bis 30.000 Pfund soll die Triumph bringen, das entspricht etwa 23.000 bis 34.000 Euro.

Drucken

Neuer Name, neues Outfit Genfer Autosalon: neuer Kia Ceed

Klarere Linien, selbstbewusster Auftritt: In seiner dritten Generation wird der Kia Ceed so richtig erwachsen. Präsentiert wird er auf dem Genfer Autosalon.

Formel 1: News Carey: Keine Extrawürste für Ferrari

Chase Carey zeigt sich von Ferraris Ausstiegsdrohungen unbeeindruckt. Er will sich das zukünftige Regelwerk nicht diktieren lassen.

Wuchtbrumme Genfer Autosalon: Mercedes-AMG G 63

Der neue, 585 PS starke Mercedes-AMG G 63 feiert seine Weltpremiere im Rahmen des Genfer Autosalons, die Markteinführung startet ab Juni 2018.

WRC: Schweden-Rallye Nach SP 11: Neuville vor Breen

Die Hyundai-Dreifachführung wurde am Samstagvormittag durch Citroën-Pilot Craig Breen gesprengt.