Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Formel E: News

Die Formel E bekommt grünes Licht

Nach der Präsentation Anfang März in Genf lockert die Schweiz nun ihr Motorsportverbot auf und erlaubt Rennen für Elektrofahrzeuge.

Foto: Formula E Media

Eine Gesetzesänderung in der Schweiz öffnet die Türe für ein mögliches Rennen der Elektrorennserie Formel E. Die Schweizer Regierung hat die strengen Verbote für Motorsport aufgelockert, um Rennen für Elektrofahrzeuge zu erlauben. Der Motorsport ist nach dem Drama in Le Mans 1955 in der Schweiz verboten.

Der letzte Grand Prix fand im Jahr 1954 in Bremgarten, in der Nähe von Bern statt. Die Gesetzesänderung ermöglicht nun die Rückkehr des internationalen Motorsports in die Schweiz, auch wenn es nur für Elektrofahrzeuge gilt. Die Formel E wird unter anderem von den Schweizer Firmen Julius Bär und TAG dieses Jahr unterstützt.

Anfang März organisierten diese beiden Firmen einen Showrun durch die Straßen von Genf. IndyCar-Star Simona de Silvestro setzte sich ans Steuer des Formel-E-Boliden. Die Rennserie will bald in der Schweiz gastieren. Wann und in welcher Stadt der ePrix stattfinden wird, ist noch offen. "Wir arbeiten jetzt an den Details des Rennens", sagt Formel-E-Promoter Alejandro Agag. "Unser Ziel ist es, in der Saison 2016/17 zu schaffen."

Motorsportverbot in der Schweiz – bald Geschichte? Motorsportverbot in der Schweiz – bald Geschichte? Motorsportverbot in der Schweiz – bald Geschichte? Motorsportverbot in der Schweiz – bald Geschichte?

Ähnliche Themen:

Formel E: News

Weitere Artikel

Skoda präsentiert Erdgas- und Plug-in-Hybrid-Modelle

Octavia: die alternativen Antriebe

Im Burgenland fanden die ersten Testfahrten mit Skoda Octavia G-Tec, iV und dem scharfen RS iV statt.

Es braucht weit mehr als nur reichlich Power

Wie baue ich ein Drift-Auto?

Sein Auto nach Schema FFF zu tunen, ist eine Sache. Aus einem Straßenfahrzeug aber ein mit jeder Schraube auf Rennbetrieb hinoptimiertes Sportgerät zu machen, eine ganz andere. Wir blicken bei just einem solchen Projekt hinter die Kulissen.

Cooles Einsteiger-Bike

Kawasaki Vulcan S – im Test

Die Vulcan S, ein kleiner Cruiser aus dem Hause Kawasaki, lässt sich praktisch an jede Körpergröße anpassen, so dass sie für viele Biker und Bikerinnen gleichermaßen geeignet ist.

Spieglein, Spieglein – du verbleibst im Land!

Rallye Vyškov: Zurück zu Landas erster Rallye

“Der eine sammelt Sand von jedem Strand, wir verteilen unsere Spiegel im ganzen Land”, ein lachender Landa nach erfolgreicher Zielankunft.