Motorsport

Inhalt

Motorrad-WM: News

MotoGP 2019: Bagnaia bei Pramac Ducati

Der italienische VR46-Racing-Moto2-Pilot Francesco Bagnaia wird 2019 auf einer Ducati des Pramac-Teams in die MotoGP-WM aufsteigen.

Bildquelle: Ducati Corse

Das von Valentino Rossi gegründete Moto2-WM-Team VR46 Racing und der deutsch-italienische Motorradhersteller Ducati haben die Verpflichtung von Francesco Bagnaia als MotoGP-WM-Werksfahrer ab der Saison 2019 bekanntgegeben. Bagnaia hat den Vertrag direkt mit dem Werk in Borgo Panigale unterzeichnet und wird vorerst im Satellitenteam Pramac unterkommen.

"Nächstes Jahr geht für mich ein Traum in Erfüllung", sagte Bagania. "Ich habe schon immer gesagt, dass ich mein MotoGP-Debüt gern auf einer Ducati geben würde, und nun wird das tatsächlich so der Fall sein. Für mich sind es unglaublich tolle Nachrichten."

Er bedankte sich weiters unter anderem beim VR46-Team für die Unterstützung, die ihm in den vergangenen drei Saisonen zuteil geworden ist. "Jetzt aber ist es wichtig, dass ich mich erst einmal auf meine Moto2-Saison konzentriere", rundete er seine Ausführungen ab. Bagnaia will dieses Jahr Weltmeister werden.

Drucken
Trennung Tech3/Yamaha Trennung Tech3/Yamaha Kann Tech3 Zarco halten? Kann Tech3 Zarco halten?

Motorrad-WM: News

Korea kompakt Kia Ceed 1.6 CRDi Gold - im Test

In seiner neuen dritten Generation präsentiert sich der Kia Ceed attraktiv gezeichnet und qualitativ hochwertig. Wir testen ihn mit 116-PS-Diesel.

Nummer acht wird 60 Jubiläum: 60 Jahre Skoda Octavia

Der Skoda Oktavia feiert Jubiläum. Vor 60 Jahren kam die Kompaktlimousine als achtes Modell des tschechischen Herstellers auf den Markt.

Wüstensohn VW Touareg 3.0 V6 TDI 4Motion - im Test

Seit dem letzten Modellwechsel setzt der VW Touareg noch konsequenter auf Luxus. Wir testen den mit 231 PS schwächeren der beiden Dreiliter-Diesel.

WRC: Schweden-Rallye Ereignisreicher Tag für Max Zellhofer

Max Zellhofer und Jürgen Heigl liegen nach 16 Sonderprüfungen an 39. Stelle, ein Kabelbruch führte fast zum Ausfall.