Motorsport

Inhalt

Renault Sport Trophy: Le Mans

Klien in der Renault Sport Trophy

Der ehemalige Formel-1-Pilot Christian Klien wird für das Kärntner Team Zele Racing in Le Mans an der Renault Sport Trophy teilnehmen.

Foto: HM Sports

Christian Klien wird am Wochenende für Zele Racing in Le Mans in der Renault Sport Trophy starten. Der ehemalige Formel-1-Fahrer ersetzt dort Vittorio Ghirelli, den AutoGP-Champion 2013, der pausiert. "Wir kennen Christian schon lange, und er war ja bereits Teil unseres Teams in der AutoGP. Er ist in Topform, und der RS01 sollte ihm gut liegen", freut sich Teamboss Michael Zele auf eine neuerliche Zusammenarbeit.

In dieser Saison war der Vorarlberger bislang in der Langstrecken-WM und in der japanischen Super-GT-Championship unterwegs. Klien, der gemeinsam mit dem belgischen "Gentleman Driver" Philippe Bourgois starten wird, kann das Endurance Race am Samstag dazu nützen, sich an den französischen Sportwagen zu gewöhnen, um dann im Elite-Sprintrennen am Sonntag, wo er alleine am Start sein wird, aufzeigen zu können.

"Ich freue mich, gemeinsam mit Zele Racing erstmals in der Renault Sport Trophy an den Start zu gehen. Der neue Renault Sport RS01 ist ein echt cooles Fahrzeug, das sehr nahe an einem Prototypen dran ist. Zudem ist Le Mans eine Traditionsstrecke, auf der ich schon einige Erfolge einfahren konnte, daher hoffe ich, dass es mir schnell gelingt, Vertrauen in den Boliden aufzubauen", ist Klien voll motiviert.

Im zweiten Zele-Wagen werden weiterhin der Niederländer Bas Schothorst und der kolumbianische Rookie Andrés Méndez um Punkte fighten.

Drucken
Bericht Klien Bericht Klien Bericht Klien Bericht Klien

Ähnliche Themen:

14.10.2015
Renault Trophy: Jerez

Der frühere Formel-1-Pilot wird sich beim Finale der Renault Sport Trophy in Jerez das Zele-Racing-Auto mit Christof von Grünigen teilen.

29.09.2015
Renault Trophy: Le Mans

Mit etwas mehr Glück hätte Ex-F1-Pilot Klien fürs Kärntner Zele-Team ein Podium geholt; nun soll er auch beim Saisonfinale starten.

28.05.2015
WEC: 24h von Le Mans

Richard Bradley, Matt Howson & Nicolas Lapierre stehen vor den ersten Le-Mans-Kilometern mit dem Oreca 05; 24h-Vortest mit zwei Autos.

Renault Sport Trophy: Le Mans

Kompakte Eleganz Neuer Mercedes CLA - erster Test

Er ist cool, schick und ganz schön dynamisch: Mit dem neuen CLA haben die Mercedes-Designer ein überzeugendes Statement gesetzt. Erster Test.

Formel 1: Interview Brawn sieht keinen Mercedes-Durchmarsch

F1-Sportchef Ross Brawn rechnet trotz der bisherigen Mercedes-Bilanz mit drei Doppelsiegen zu Saisonbeginn nicht mit einer Dominanz.

S-Klasse im SUV-Format New York Auto Show: Neuer Mercedes GLS

Der Mercedes-Benz GLS ist das unumstrittene SUV-Topmodell der Stuttgarter, jetzt wurde die neue, zweite Generation in New York präsentiert.

Nachruf Große Trauer um Hansjörg Matzer

Ob als Fotograf , als Versicherer, als Pilot oder einfach nur als Mensch - Hansjörg Matzer hat sich bei vielen in die Herzen gebrannt. Ein Nachruf...