Offroad

Inhalt

Sondermodell: Nissan Qashqai N-Drive Nissan Qashqai N-Drive

Mit Pilot

Das Sondermodell Nissan Qashqai N-Drive bietet Fahrassistenzsysteme samt teilautomatischem Fahren und drei verschiedene Ausstattungen.

Sein Debüt feierte Nissans ProPILOT vor kurzem im elektrisch angetriebenen Leaf, ab Mai wird das System für teilautomatisches Fahren (Level 2) nun auch im Qashqai verfügbar sein. Genauer gesagt in einem neuen Sondermodell: dem Nissan Qashqai N-Drive.

Dieses Sondermodell von Nissans Crossover ist sowohl mit Schalt- als auch mit (stufenlosem) Automatikgetriebe, mit Front- oder mit Allradantrieb zu haben. Zudem lässt es sich in drei verschiedenen Ausstattungsgraden ordern: Base, Mid und High.

Bereits Base bietet unter anderem Navigationssystem am 7-Zoll-Farb-Touchscreen, Rückfahrkamera, schlüssellosen Zugang, akustische Einparkhilfe vorne und hinten, LED-Tagfahrlicht, Lederlenkrad und vieles mehr. Zudem ist hier – wie in allen Versionen des Sondermodells – das Nissan Safety Shield, die beheizbare Frontscheibe, die Dachreling und das Panorama-Glasdach serienmäßig. Angetrieben wird der Nissan Qashqai N-Drive vom Dieselmotor 1,6 dCi mit 96 kW (130 PS).

Bei den Versionen des Qashqai N-Drive mit Xtronic-Automatikgetriebe und Vorderradantrieb (ab 35.469 Euro) ist Nissans ProPILOT in vollem Umfang an Bord. Darin sind folgende Funktionen integriert: Stau-Assistent mit Stop-&-Go-Funktion, Lenk-Assistent für selbstständiges Spurhalten, adaptiver Geschwindigkeits- und Abstandsassistent.

Der Nissan Qashqai N-DRIVE mit Schaltgetriebe (ab 35.519 Euro mit Allradantrieb) verfügt über das Fahrassistenz-Paket PRO, den Lenk-Assistenten für selbstständiges Spurhalten und den adaptiven Geschwindigkeits- und Abstandsassistenten enthält.

Drucken

Ähnliche Themen:

18.01.2018
Günstiger Komfort

Nissan bringt das Micra-Sondermodell "N-Way" mit Klima, Rückfahrkamera etc. ab 13.430 Euro - der Preisvorteil beträgt über 1.600 Euro.

17.01.2018
Sonder-Suzuki

Das Suzuki Vitara Sondermodell "Jacques Lemans" ist ab sofort erhältlich - zudem verzeichnete Suzuki Austria 2017 einen Zulassungsrekord.

27.11.2017
Navara-Sondermodell

Nissan konfiguriert für seinen Pick-up Navara ein Sondermodell mit einem Preisvorteil von 8.000 Euro: die Nissan Navara Austria Limited Edition.

Schnäppchen Erstes Seat-Modell feiert 65. Geburtstag

Der erste Seat 1400 wurde als Premiere-Modell der katalanischen Marke am 13. November 1953 gefertigt. Er kostete umgerechnet 705 Euro.

Formel 1: Interview Lando Norris verzichtet auf Rossis #46

Seit seiner Kindheit ist Norris Fan von Valentino Rossi, dennoch hat er sich entschieden, nicht mit der Startnummer 46 zu starten.

IMSA: 24h von Daytona Barrichello startet erneut in Daytona

Die Zahl an prominenten Gaststartern bei den 24h von Daytona wächst: Rubens Barrichello feiert sein Comeback in einem Cadillac-DPi.

Komfortzone Peugeot Belville 125 Allure - im Test

Mit dem Belville 125 Allure hat Peugeot einen komfortablen Großrad-Roller im Angebot, der viel Stauraum bei kompakter Größe bietet. Im Test.