Offroad

Inhalt

Sondermodell: Nissan Qashqai N-Drive Nissan Qashqai N-Drive

Mit Pilot

Das Sondermodell Nissan Qashqai N-Drive bietet Fahrassistenzsysteme samt teilautomatischem Fahren und drei verschiedene Ausstattungen.

Sein Debüt feierte Nissans ProPILOT vor kurzem im elektrisch angetriebenen Leaf, ab Mai wird das System für teilautomatisches Fahren (Level 2) nun auch im Qashqai verfügbar sein. Genauer gesagt in einem neuen Sondermodell: dem Nissan Qashqai N-Drive.

Dieses Sondermodell von Nissans Crossover ist sowohl mit Schalt- als auch mit (stufenlosem) Automatikgetriebe, mit Front- oder mit Allradantrieb zu haben. Zudem lässt es sich in drei verschiedenen Ausstattungsgraden ordern: Base, Mid und High.

Bereits Base bietet unter anderem Navigationssystem am 7-Zoll-Farb-Touchscreen, Rückfahrkamera, schlüssellosen Zugang, akustische Einparkhilfe vorne und hinten, LED-Tagfahrlicht, Lederlenkrad und vieles mehr. Zudem ist hier – wie in allen Versionen des Sondermodells – das Nissan Safety Shield, die beheizbare Frontscheibe, die Dachreling und das Panorama-Glasdach serienmäßig. Angetrieben wird der Nissan Qashqai N-Drive vom Dieselmotor 1,6 dCi mit 96 kW (130 PS).

Bei den Versionen des Qashqai N-Drive mit Xtronic-Automatikgetriebe und Vorderradantrieb (ab 35.469 Euro) ist Nissans ProPILOT in vollem Umfang an Bord. Darin sind folgende Funktionen integriert: Stau-Assistent mit Stop-&-Go-Funktion, Lenk-Assistent für selbstständiges Spurhalten, adaptiver Geschwindigkeits- und Abstandsassistent.

Der Nissan Qashqai N-DRIVE mit Schaltgetriebe (ab 35.519 Euro mit Allradantrieb) verfügt über das Fahrassistenz-Paket PRO, den Lenk-Assistenten für selbstständiges Spurhalten und den adaptiven Geschwindigkeits- und Abstandsassistenten enthält.

Drucken

Ähnliche Themen:

17.01.2018
Sonder-Suzuki

Das Suzuki Vitara Sondermodell "Jacques Lemans" ist ab sofort erhältlich - zudem verzeichnete Suzuki Austria 2017 einen Zulassungsrekord.

27.11.2017
Navara-Sondermodell

Nissan konfiguriert für seinen Pick-up Navara ein Sondermodell mit einem Preisvorteil von 8.000 Euro: die Nissan Navara Austria Limited Edition.

21.06.2017
Asphalt-Cowboy

Nissan überarbeitete sein Kompakt-SUV Qashqai optisch wie technisch. Wir bitten den programmierten Bestseller zum ersten Test rund um Wien.

Vom City-Stromer zum e-Golf VW Golf - seit 40 Jahren Nummer eins, Teil 9

Wenige Jahre nach seiner Marktpremiere übernahm der VW Golf die Zulassungsspitze in Österreich und gab sie nicht mehr her. Die Story, Teil 9.

Kein bisschen alt Jubiläum: 40 Jahre Technorama Ulm

Old- und Youngtimer stehen im Mittelpunkt der Technorama Ulm. Das Publikum: Sammler, Ersatzteiljäger und interessierte Auto-Fans.

Suzuki Cup: Salzburgring Neubauer als Gaststar im Suzuki Cup

Gemeinsam mit Piloten aus Ungarn werden dreißig Suzuki Swift zu sehen sein. Zellhofer kommt als Leader, auch Hermann Neubauer nimmt teil.

WRC: Portugal-Rallye Neuville trotzt dem Chaos und siegt

Hyundai-Pilot Thierry Neuville hielt sich bei der teils chaotischen Portugal-Rallye 2018 schadlos und übernahm damit die WM-Führung.