Offroad

Inhalt

Plug-in-Hybrid: Peugeot 3008 GT Hybrid4

Drei Motoren

Peugeot stattet sein Kompakt-SUV mit Elektromotoren aus: Der neue 3008 GT Hybrid4 kommt als 300 PS starker Plug-in-Hybrid auf den Markt.

mid/arei

Peugeot stattet sein Kompakt-SUV 3008 mit Elektromotoren aus: Der neue 3008 GT Hybrid4 kommt als Plug-in-Hybrid auf den Markt. Mit Allradantrieb erreicht er bis zu 220 kW / 300 PS, in 5,9 Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h.

Das Herz bilden ein 147 kW / 200 PS starker 1.6 l PureTech-Benzinmotor sowie zwei Elektromotoren. Der vordere Elektromotor erzielt eine Leistung von 81 kW / 110 PS. Der zweite Elektromotor ist mit der Hinterachse verbunden und sorgt mit seiner Leistung von 83 kW / 112 PS für den Allradantrieb. Die Batteriekapazität beträgt 13,2 kWh und ermöglicht nach WLTP eine rein elektrische Reichweite von 59 Kilometern.

Bereits im Herbst 2019 ist der neue 3008 GT Hybrid4 bestellbar. Es kommt aber noch mehr, denn einige Monate später wird das Modell um eine Hybrid2-Version mit Vorderradantrieb und 165 kW / 225 PS ergänzt. Dieser Hybrid-Peugeot ist dann mit einem 133 kW / 180 PS starken 1.6 l PureTech-Motor sowie mit einem Elektromotor mit 81 kW / 110 PS ausgestattet.

Drucken

Ähnliche Themen:

18.10.2016
Auf SUV-Schiene

Seitenwechsel vom Van zum SUV: Der neue Peugeot 3008 bereichert ab Ende Oktober das boomende Segment der kompakten Crossover.

05.12.2012
Diesel auf E

Die Franzosen nehmen Bestehendes und packen High-Tech rein. Wie sich die neue Idee – Diesel und E-Motor – fährt, und ob sie sich bewährt.

07.09.2011
Pionierleistung

Peugeot wagt mit dem 3008 Hybrid4 als erster Hersteller die Kombination Diesel & Hybrid. Wir loten aus, ob selbige Potenzial hat.

Elektro-Krabbler IAA 2019: E-Antrieb für alten VW Käfer

Umgerüstet: Der VW e-Käfer auf Basis des ursprünglichen Volkswagen Käfer ist mit dem 82 PS starken Elektro-Antrieb des VW e-Up unterwegs.

Motorrad-WM: Alcañiz KTM ersetzt Zarco ab sofort mit Kallio

Johann Zarco verliert seine KTM-Anstellung nun noch früher als geplant: Mika Kallio übernimmt ab Aragonien für den Rest der Saison.

Stadt-Flitzer Kymco New People S 125i ABS - im Test

Passt mit seinen kompakten Ausmaßen perfekt in die Stadt: der Kymco New People S 125i ABS. Wir testen den wendigen Achtelliter-Scooter mit 11 PS.

WRC: Türkei-Rallye Ogier übernimmt Führung von Lappi

Sebastien Ogier nutzt einen kleinen Fehler von Esapekka Lappi, um die Spitze zu übernehmen - Citroen auf Kurs zum Doppelsieg.