Offroad

Inhalt

Volvo elektrifiziert den XC90 komplett

Viermal mit Strom

Volvo stellt die ersten Benzinmotoren auf Mild-Hybrid-Technik um. Bedeutet konkret: Die Volvo XC90 Baureihe ist komplett elektrifiziert.

mid/arei

Der neue Volvo XC90 T5 Mild-Hybrid Benzin AWD mit 184 kW / 250 PS ist ab sofort zu Preisen ab 65.750 Euro (Deutschland) in der Einstiegsversion Momentum bestellbar, der 228 kW / 310 PS starke T6 Mild-Hybrid Benzin AWD beginnt bei 74.650 Euro (D).

Heißt: Den XC90 gibt es in insgesamt vier elektrifizierten Varianten: Neben den beiden Neuzugängen und dem 173 kW / 235 PS starken B5 Mild-Hybrid Diesel AWD steht auch ein T8 Twin Engine AWD mit Plug-in-Hybrid Antrieb zur Verfügung. Die an der Steckdose aufladbare Top-Motorisierung entwickelt eine Systemleistung von 288 kW / 390 PS.

Drucken

Ähnliche Themen:

24.02.2019
Frisches Flaggschiff

Mit Feinschliff rundum startet Volvo im Mai die 2020er-Produktion des XC90. Das runderneuerte große SUV kann ab Mitte März 2019 bestellt werden.

Zwei Herzen IAA 2019: Skoda Superb iV

Der Skoda Superb iV ist das erste Hybrid-Fahrzeug der Tschechen. Ein Plug-in-Hybrid, der bis zu 56 Kilometer rein elektrisch zurücklegen kann.

Elektro-Krabbler IAA 2019: E-Antrieb für alten VW Käfer

Umgerüstet: Der VW e-Käfer auf Basis des ursprünglichen Volkswagen Käfer ist mit dem 82 PS starken Elektro-Antrieb des VW e-Up unterwegs.

Alltags-Ass Kymco X-Town 300i ABS - im Test

Der Kymco X-Town 300i ABS ermöglicht den Zugang ins Segment der Kraftroller mit überschaubarem finanziellen Aufwand. Im Test.

WRC: Türkei-Rallye Dritter Saisonsieg für Ogier

Sebastien Ogier gewinnt die Rallye Türkei 2019 und mischt wieder im WM-Kampf mit - Sowohl Thierry Neuville als auch Ott Tänak mit Dramen.