RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Röhrl-DVD und Rallye- bzw. Motorsport-Histo-Kalender

Feinste Motorsport-Erinnerungen

Wer noch ein Geschenk für sich oder andere mit Benzin im Blut sucht, wird hier fündig. Die DVD "Röhrls erster Streich" ist ebenso eine Empfehlung wie die Kalender "Motorsport Classic 2021" und der Rallye-Kalender "The wider view".

Walter Röhrls erster Streich: Die Highlights der Rallye-WM 1980
Ein Film von Helmut Deimel

1980 ist das Jahr des Walter Röhrl. Mit Copilot Christian Geistdörfer an seiner Seite fliegt er von Erfolg zu Erfolg: Die Saison endet mit vier Siegen, zwei zweiten Plätzen und einem fünften Platz – und dem Weltmeister-Titel. Gleich zu Saisonbeginn erfüllt sich „der Lange“ einen Lebenstraum. Er gewinnt die legendäre Rallye Monte-Carlo. Auch in Portugal, in Argentinien und in Sanremo bleiben Röhrl und Geistdörfer unschlagbar.

Es ist eine gute Zeit mit Fiat. Nach eher bescheidenen Anfängen fühlen sich die Bayern mittlerweile pudelwohl bei den Italienern. Das Fiat-Team bietet die Nestwärme, die ein Spitzenfahrer wie Röhrl braucht, um Höchstleistungen zu bringen. Immerhin herrscht 1980 kein Mangel an starken Gegnern – allein neun Werksteams gehen an den Start.

Der Film zeigt die Höhepunkte aus allen zwölf WM-Läufen dieses besonderen Jahres 1980, dem letzten vor der Allrad-Revolution. Mitreißend wie die großartige Action der Heckschleudern ist die Art und Weise, wie Walter seine weltmeisterlichen Leistungen kommentiert.

Für den Filmemacher Helmut Deimel war die Saison 1980 ebenfalls von großer Bedeutung. Die von ihm in Eigenregie produzierte Dokumentation über das Rallyejahr 1980 lief im ORF als Vorschau auf die Weltpremiere des Audi Quattro bei der Jänner Rallye 1981. Die Audi Leute sahen den Film und engagierten den Niederösterreicher an Ort und Stelle für die Filmproduktionen über die Quattros in der Rallye Weltmeisterschaft. Diese Partnerschaft dauerte zehn Jahre an.

Technische Daten:
Format: PAL DVD
Bildformat: 16:9
Tonformat: Stereo
Regionalcode: 0 (Alle Regionen)
Laufzeit: 62 Minuten
Sprache: Deutsch
FSK: ohne Altersbeschränkung
Verkaufspreis: 24,90 Euro

Bezugsadresse:
www.deimelfilm.com
office@deimelfilm.at


McKlein Rally Kalender 2021 – The Wider View

Er bleibt der Größte: Der offizielle Wandkalender der FIA Rallye-Weltmeisterschaft im Cinemascope-Format ist Kult und ein Muss für jeden Rallyefan. „McKlein Rally 2021 – The Wider View“ zeigt wieder einzigartige Fotos, mit Sorgfalt ausgewählt von Reinhard Klein und Colin McMaster.

Erleben Sie die aufregendsten Momente mit der Crème des Rallyesports: Vorjahresweltmeister Ott Tänak tanzt an der Spitze einer langen Staubwolke in Mexiko den „El Chocolate“ neuerdings auf Hyundai. Toyota-Neuzugang Sébastien Ogier zirkelt rasant durch die Tunnel von Guanajuato. Thierry Neuville begeistert das Nachtprüfungspublikum auf seinen ersten Kilometern zum Monte-Sieg. Teemo Suninen testet die Flugeigenschaften seines Ford Fiesta. Elfyn Evans lässt in Schweden Schmelzwasser spritzen statt Schnee stöbern, und Dani Sordo macht seinen Hyundai in der Türkei zum Schnellboot. Und wie stets still und zuverlässig im Hintergrund: atemberaubend schöne Landschaften von den Seealpen über Värmland bis zu den staubigen Höhen Mittelamerikas.

Wie gewohnt bedeutet „The Wider View“ 25 atemberaubende Motive – mit zwei Breitwandbildern pro Monat zur Auswahl – im 95 Zentimeter breiten Panorama-Format. Zahlreiche Bilder werden erstmals gezeigt: Wundervolle Impressionen der Vielfalt und Schönheit des Sports – auf Schotter wie auf Asphalt und Schnee, bei Tag und bei Nacht, auf der ganzen Welt. Wer den Rallyesport liebt, liebt auch diesen einmaligen Kalender.

Technische Daten:
Herausgeber: McKlein
Fotografie: McKlein
Format: 95 x 48 cm
Seitenzahl: 25
Fotos: 25 in Farbe (2 Motive pro Monat zur Auswahl)
Ausstattung: Spiralbindung, eingeschweißt, im Versandschuber verpackt
ISBN: 978-3-947156-28-3
Preis: 39,90 Euro

Erhältlich bei:
Rallywebshop
Hauptstr. 172
51143 Köln
Deutschland
www.rallywebshop.com


Motorsport Classic 2021

Die größten Hits der 50er, der 60er und der 70er Jahre. Nach damaliger Zeitrechnung wäre der Kalender „Motorsport Classic“ übrigens in diesem Jahr volljährig. Zum 21. Mal entführt der Klassiker unter den Retrospektiven alle Fans des Rennsports vergangener Tage auf die bis heute berühmten Pisten dieser Welt – sei es die „grüne Hölle“ in der Eifel, sei es Monza oder seien es die Seealpen über Monte Carlo.

Erleben Sie die Helden von einst – Jochen Rindt, Walter Röhrl, Dan Gurney, John Surtees und viele andere an den Brennpunkten, aus gekonnt gewählter Perspektive, mal nachdenklich in der Box, mal zupackend beim Service. Dieser nach wie vor einzigartige Kalender zeigt Prototypen wie („Serien“-) Sportwagen, Formelrenner wie Rallyeautos, kurz: fast die ganze Bandbreite des Motorsports. Wie immer gibt es eine Mini-Story zu jedem Bild, und wie immer kommen die gleich im Doppelpack: zwei hinreißende Motive pro Monat machen die Wahl mitunter schwer. 25 Fotos im attraktiven Format 67 mal 48 Zentimeter sind der perfekte Wandschmuck für Wohn- und Arbeitszimmer, für Garage und Privatbox.

Technische Daten:
Herausgeber: McKlein
Fotografie: McKlein Archiv
Format: 67 x 48 cm
Seitenzahl: 26
Fotos: 25 in Schwarz-Weiß (2 Motive pro Monat zur Auswahl)
Ausstattung: Spiralbindung, eingeschweißt, im Versandschuber verpackt
ISBN: 978-3-947156-29-0
Preis: 39,90 Euro

Erhältlich bei:
Rallywebshop
Hauptstr. 172
51143 Köln
Deutschland
www.rallywebshop.com

Weitere Artikel:

Rechtzeitig zu den Semesterferien haben wir – trotz Coronakrise – die besten Spiel für lange Autofahrten. PLUS: GEWINNEN SIE eine von zehn SPIELESAMMLUNGEN von SPIELWAREN HEINZ!

Premiere für den neuen Jeep Compass

80 Jahre: Jeep bringt Jubiläumsmodelle

Jeep wird 80. In Europa wird deshalb Kunden und Fans das gesamte Jubiläums-Jahr über mit Aktionen und Veranstaltungen das Erbe und die Zukunft der Marke näher gebracht. Und ganz "nebenbei" beschert man uns vier "80th Anniversary"-Sondermodelle.

Motorrad Nachwuchs Rennfahrer aufgepasst!

Austrian Junior Cup: Heinz Kinigadner im Interview

Unser Partner MOTOR TV22 bat Heinz Kinigadner vor die Kamera und sprach mit ihm über Hintergründe und Pläne zum Austrian Junior Cup 2021.

Saison beginnt am 21. März in Melbourne

Formel-1-Kalender 2021: Die Übersicht

Formel-1-Kalender 2021: Eine Übersicht über den aktuellen Stand aller bestätigten Rennstrecken, Austragungsorte und Länder.