RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
ORM: Redstag Rallye Extreme
Grafik: Redsrag Rallye Extreme

Redstag Rallye Extreme Radio - die Einstiegszeiten

Das Redstag Rallye Extreme Radio bietet neben LIVE EInstiegen auch interessante Magazin-Beiträge - hier finden Sie die Einstiegszeiten.

Die Tage der Anreise und die Streckenbesichtigung gingen ruhig vorüber. Bis auf den leider wegen fehlender Teile seines Citroën DS3 zu Hause gebliebenen Michael Kogler, genossen alle Teilnehmer den ungetrübten Schneebergblick auf den staubigen Schotterstraßen der Haraseben-Prüfungen. Gleichzeitig wurde klar: Ein bestimmender Faktor der Rallye wird die Hitze.

Wie schon gewohnt (auch zu Zeiten der Schneebergland Rallye gab es praktisch immer brütende Hitze) sind für den heutigen Renn-Tag Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke vorhergesagt. So viele Features ein Rallye-Auto auch mitbringt, eine Klimaanlage findet sich nicht darunter. Die Rallyepiloten und ihre Co’s müssen deswegen Temperaturen bis zum Doppelten der Außentemperatur an ihrem Arbeitsplatz körperlich verarbeiten. Währenddessen die Konzentration aufzubringen, die gefährlichen Hochlagen der Sonderprüfung Haraseben zügig hinter sich zu lassen ist für den Durchschnittsfahrer schier unvorstellbar.

Trotzdem zeigen sich im Servicepark lauter entschlossene Gesichter und Boliden, fixfertig für den Highspeed-Einsatz präpariert.

Die Spiele sind eröffnet.

Redstag Rallye Extreme Radio - die Sendezeiten:

Stream1 - 12.45h: TALK mit Gerwald Grössing
Stream2 - 13.50h*: LIVE Stimmen der Piloten nach SP4
Stream3 - 19.00h*: LIVE Stimmen der Piloten im Ziel
Stream4 - im Anschluss: In memoriam Manfred Kímmel
*bei einem Delay in der Rallye werden wir später einsteigen und euch über den Chat (für Follower auf mixlr) und via Facebook über die spätere Einstiegszeit informieren.
LIVE:
mixlr.com/rallye-radio-noir
Zum NACHHÖREN:
mixlr.com/rallye-radio-noir/showreel

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

ORM: Redstag Rallye Extreme

Weitere Artikel:

Exklusiv: Reifen-Wirrwarr um BRR

BRR Kreisel nutzte „Reifen-Schlupfloch“

Warum durfte Raimund Baumschlager am Samstagvormittag Reifen einsetzen, die den Rally2-Teams nicht erlaubt waren? motorline.cc hat sich erkundigt...

Massiver Tempoverstoß: 190 bei erlaubten 90 km/h

Neuville erhält Rennsperre auf Bewährung

Nach einer deutlichen Geschwindigkeits-Überschreitung bei der Rallye Estland droht Hyundai-Pilot Thierry Neuville im Wiederholungsfall eine Rennsperre in der WRC.

Das waren die Wagner-Festspiele im Regen von Weiz

Rallye Weiz Schlussbericht: Sieg für Wagner

Bei seinem ersten Allrad-Start in Weiz holte der Oberösterreicher Simon Wagner den Sieg im zweiten Rallye-StaatsmeisterschaftsIauf. Die 2WD-Wertung ging nach Tschechien und der Sieg in der Historischen Europameisterschaft nach Spanien.

„In Weiz ist für mich eine Welt zusammengebrochen“

Rallye Weiz: Rossgatterer und sein Horror-Crash

Den folgenschweren Fahrfehler bei der Rallye Weiz wird Martin „Rossi“ Rossgatterer wahrscheinlich nie vergessen. Nach dem erfolgreichen Auftakt bei der Staatsmeisterschaft Mitte Juni in Rohr im Gebirge bei dem Rossgatterer/Hahn Bestzeiten erreichten, endete Weiz frühzeitig mit einem Totalschaden und einem verletzten Beifahrer.

Über 100 Fotos aus Estland

WRC Estland 2021: Die besten Bilder

Weite Sprünge, viel Staub, malerische Landschaften, schmerzhafte Ausfälle: Die WRC Rallye Estonia 2021 hatte visuell einiges zu bieten. Hier nachzuerleben in über 140 Fotos!