RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Simon Seiberl gewinnt Best Young Driver Contest

Doppelsieg für Österreichs Teams

Am 2. Oktober 2021 fand das pandemiebedingte Doppelfinale des FIA Region I Best Young Driver Contest – einer internationalen Verkehrssicherheitsaktion speziell für junge Menschen und Führerschein-Neulinge – in Warschau statt. Die beiden Teams aus Österreich holten dabei die beiden ersten Plätze. Ganz oben am Podium: Motorline Rally Challenge-Champion Simon Seiberl.

Der ÖAMTC war mit zwei Teams vor Ort vertreten, die sich aus den Siegern der Racing Rookie Bewerbe 2020 und 2021 zusammensetzten. Für den ÖAMTC und das Jahr 2020 gingen Raphael Dirnberger und Julian Baumgartner an den Start – Julian konnte sich den guten zweiten Rang sichern.

Für das Jahr 2021 erreichte der Oberösterreicher Simon Seiberl den sensationellen ersten Platz für den ÖAMTC. Neben zahlreichen Sachpreisen gewinnt er zwei VIP-Tickets für den Formel 1 Grand Prix in Barcelona.

Insgesamt nahmen unter Einhaltung umfassender Covid-Sicherheitsmaßnahmen zehn Teilnehmer:innen aus vier Teams der FIA-Partnerclubs (Polen, Slowenien, Bulgarien, Österreich) im Alter von 18 bis 26 für 2020 und 2021 teil. Neben fahrerischen Aufgaben mit Fokus auf die Fahrsicherheit, mussten die Youngsters beweisen, dass sie auch in simulierten Notsituationen einen kühlen Kopf bewahren und wissen, wie zu reagieren ist. "Verkehrssicherheitsarbeit ist gerade in dieser Altersklasse besonders wichtig und sinnvoll. Wir unterstützen den FIA-Contest, weil er jene Zielgruppe erreicht, auf die es in der Zukunft ankommen wird, wenn wir Unfälle vermeiden wollen", so ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Trotz Bewährung keine WRC-Sperre

Erneuter Verkehrsverstoß von Ogier in Spanien

Rechts überholt und Polizeibeamte ignoriert: Sebastien Ogier wird bei der Rallye Spanien im Straßenverkehr auffällig, entgeht trotz Bewährung aber einer Rennsperre.

ORM, 3 Städte Rallye: Bericht Wagner

Spiel, Satz und Sieg – wie Wagner/Winter Meister wurden

Simon Wagner und Gerald Winter dominieren auch den dritten Staatsmeisterschaftslauf in Folge und liegen damit bereits vor dem letzten Event im Waldviertel uneinholbar an der Spitze der ÖRM Wertung.

Herbst-Rallye: Vorschau RM Racing

Alle Zehne in Dobersberg

Das RM Racing Team Austria, dessen Besitzer "zufälligerweise" auch der Veranstalter der Herbst Rallye Dobersberg ist, stellt ganze zehn Teams zum ARC Finale 2021.

ORM, 3 Städte Rallye: Großes Kino!

Simon Wagner ist Staatsmeister 2021!

Simon Wagner ist Staatsmeister! Er und sein Kontrahent Hermann Neubauer lieferten einen großartigen Sekunden-Thriller, doch auf SP13 verließ Hermann das Glück...