RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Promotor: Ihre Fragen
Foto: Harald Illmer

Ihre/Eure Fragen an den ORM Promotor

Am kommenden Wochenende stellt sich Günther Knobloch im Rahmen eines motorline.cc-Interviews auch Ihren/Euren Fragen…

Noir Trawniczek

Der gemeinnützige ORM Promotor ist derzeit in aller Munde. Zum einen gibt es viele Neuigkeiten und Errungenschaften wie beispielsweise Sponsoren für die Junioren-ORM oder aktuell das brandneue „Rallye4you“-Reglement, mit dem bei den ORM Rallyes auch historische Boliden wie World Rally Cars aus den Garagen geholt und auf die Sonderprüfungen gebracht werden sollen. Zum anderen gibt es aber auch kritische Stimmen - wie zu den vom Promotor in Auftrag gegebenen und auf ORF Sport Plus gesendeten Rallyeberichten oder der von unserem Kolumnisten, dem ehemaligen Rallye-Staatsmeister Achim Mörtl geäußerten Kritik.

All das und noch viel mehr soll in einem für das Wochenende vereinbarten Telefoninterview mit Günther Knobloch (neben Christian Birklbauer und Georg Höfer einer der drei Vertreter des gemeinnützigen ORM Promotors) besprochen werden.

Wir möchten unseren Lesern und Leserinnen, ob Aktive oder interessierte Fans, die Gelegenheit bieten, uns ihre Fragen kurzfristig mitzugeben. Senden Sie diese bitte bis Freitag an redaktion@motorline.cc. Diese Fragen werden dann ohne Namensnennung in Ihrem/Eurem Auftrag gestellt.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Lavanttal-Rallye: Wetter

. . . und auch der Sommer sagt sich an

Auf der meteorologischen Nennliste zur 46. LASERHERO Lavanttal-Rallye powered by Dohr-Wolfsberg am 5. und 6. April finden sich mit Sonnenschein und Wärme zwei Teilnehmer der angenehmen, aber unzuverlässigen Art

Lavanttal-Rallye: Bericht

Gebrüder Wagner feiern ersten Doppelsieg

Staatsmeister Simon Wagner feierte bei der 46. LASERHERO Lavanttal-Rallye powered by Dohr-Wolfsberg seinen zweiten Sieg nach 2022 / Ein packendes Sekundenduell prägte vor allem die 2WD-Staatsmeisterschaft

Fahrfehler von Thierry Neuville und Elfyn Evans bescheren Sebastien Ogier nach spannendem Dreikampf den Sieg bei der Rallye Kroatien 2024.