Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

AMF setzt Krisenreglement in Kraft
Grafik: AMF

AMF setzt Krisenreglement in Kraft

Austria Motorsport (AMF) setzt ein Krisenreglement in Kraft - damit soll der Meisterschaftsbetrieb ermöglicht werden, sobald es wieder Veranstaltungen gibt...

Noir Trawniczek

Die Austrian Motorsport Federation (Austria Motorsport, AMF) hat heute die Redaktionen darüber informiert, dass per sofort ein Krisenreglement in Kraft gesetzt wurde, um einen Meisterschaftsbetrieb zu ermöglichen, sobald es wieder zugelassene Veranstaltungen gibt.

In einer Mitteilung der AMF heißt es: „Bedingt durch die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie in Österreich ist es für die AMF notwendig geworden, Maßnahmen zu ergreifen, die einen Meisterschaftsbetrieb ermöglichen, sobald 2020 wieder Veranstaltungen stattfinden dürfen. Dazu hat der Meisterschaftsausschuss dem Präsidium der AMF einen Vorschlag unterbreitet, der einstimmig angenommen wurde. Der Präsident der AMF, Univ.-Prof. Dr. Harald Hertz wurde bevollmächtigt, das vorbereitete Krisenreglement in Kraft zu setzen.Wir haben das Krisenreglement und die allgemeinen Meisterschaftstexte neben anderen aktuellen Informationen zur Situation auf der Website der AMF veröffentlicht.“

Über folgende Links sind Krisenreglement und Meisterschaftstexte abrufbar:

austria-motorsport.at/amf/aktuell/

austria-motorsport.at/reglement/amf-meisterschaften/

Zudem wurde auch der österreichische Motorsportkalender aktualisiert:

austria-motorsport.at/events/oester-motorsportkalender/

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Jetzt happerts im Trockenen

ÖAMTC Winterreifentest 2020

Jahrelang war mangelnder Nassgrip das Hauptproblem bei Winterreifen. Beim jüngsten Winterreifen-Test des ÖAMTC mangelt es nun bei einigen Reifen an der Trocken-Performance.

Stillstand bei Dr. Gerfried "Friedl" Swoboda und seinem Pinzgauer 718T. Im Kopf werden aber schon die nächsten Pläne geschmiedet.

Es braucht weit mehr als nur reichlich Power

Wie baue ich ein Drift-Auto?

Sein Auto nach Schema FFF zu tunen, ist eine Sache. Aus einem Straßenfahrzeug aber ein mit jeder Schraube auf Rennbetrieb hinoptimiertes Sportgerät zu machen, eine ganz andere. Wir blicken bei just einem solchen Projekt hinter die Kulissen.

Er hat es wieder getan

BMW R 18 Blechmann vorgestellt

Wiederholungstäter Bernhard "Blechmann" Neumann aus Österreich hat sich an der BMW R 18 kreativ ausgetobt. Lohn der rund 450-stündigen Arbeit: ein einmaliges Zweirad-Objekt namens Blechmann R 18.