RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

Schlagen die Favoriten zu?

Während in der Dieselklasse Hannes Danzinger als Favorit gilt, möchte Marcus Leeb bei den Junioren voll Punkten, Junior-Meister Schachinger fehlt.

Im Jahre 2004 gab es bei der IQ-Jänner-Rallye in Freistadt in der Dieselwertung durch den Salzburger Manfred Pfeiffenberger (Seat TDI) einen Überraschungssieg.

Nicht die erfolgsverwöhnten VW TDI Piloten wie Andreas Waldherr, Christian Lippitsch und Hannes Danzinger hatten die Nase vorne, sie kämpften zu sehr mit den Tücken des Wetters und den aufgrund der großen Bremsanlage ungünstig großen Reifen.

Damit gelang es Pfeiffenberger, mit dem wesentlich schwächeren Auto, auf seine Konkurrenten im Ziel drei Minuten Vorsprung herauszufahren. Trotzdem ist 2005 nicht der Salzburger Favorit, sondern Hannes Danzinger, als Dieselmeister des Jahres 2004.

Die Gründe dazu liegen auf der Hand: „Erstens bin ich jetzt eine ganze Saison mit dem VW TDI erfolgreich unterwegs gewesen. Darüber hinaus werde ich mich für das Mühlviertel noch viel besser vorbereiten, dies auch dann, wenn wieder viel Schnee auf der Strasse liegt. Schließlich möchte ich meinen Titel verteidigen, außerdem gibt es doppelte Punkte,“ erklärte Danzinger.

Manfred Pfeiffenberger setzt auf einen gleichmäßige Leistung: „Die IQ-Jänner-Rallye liegt mir besonders, ich fahre sehr gerne auf diesem Untergrund. Damit ist es auch möglich meinen PS-Mangel auszugleichen, ich freue mich auf den Kampf gegen Danzinger.“

Aber auch Michael Böhm (Fiat Stilo TDI) möchte in Freistadt seinen ersten Diesel-Sieg in einem ÖM-Lauf einfahren. Was dem Steirer noch fehlt ist die Konstanz auf allen Prüfungen der Rallye. Nicht mehr dabei ist Christian Lippitsch, der Oberösterreicher hat das Team von Porsche Austria und die Dieselklasse verlassen und wechselt in die Gruppe N.

Sehr eng wird es in der Juniorenwertung in Freistadt zugehen

Meister Rupert Schachinger fehlt diesmal durch ein Engagement im Ausland, damit heißen die Sieganwärter Leeb, Apfelthaler, Weissengruber und Kogler. Zweimal Suzuki, einmal Honda und einmal Citroen, das sind die Automarken jener Piloten, die bei der IQ-Jänner-Rallye um den Sieg kämpfen werden.

Marcus Leeb hat einen Wechsel von Citroen zu Suzuki vollzogen und in diesem Quartett die meiste Erfahrung. Michael Kogler auf Suzuki ist vielleicht der größte Draufgänger, er fährt seine erste Winterrallye. Markus Weissengruber (Citroen) kommt als Lokalmatador seine genaue Streckenkenntnis zugute.

Zum Überraschungsmann könnte im Mühlviertel aber Oliver Apfelthaler (Honda) avancieren, er hat 2004 ehe er sich am ersten Tag durch einen Ausfall im Schnee vergraben hat, geführt.

TV-Zeiten TV-Zeiten Vorschau Gr. N Vorschau Gr. N

News aus anderen Motorline-Channels:

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Auf der sechsten Sonderprüfung war für das Duo Neubauer/Ettel vorzeitig Schluss - ein kleiner Fehler mit großer Wirkung. Starke Sonderprüfungszeiten als schwacher Trost...

Hauptaugenmerk Entwicklung Hybrid-WRC

Topingenieur Loriaux wechselt von M-Sport zu Hyundai

Christian Loriaux wechselt von M-Sport zu Hyundai und kümmert sich um das neue Rally1-Hybridauto für 2022 – M-Sport bleibt er aber beim Bentley-Projekt treu.

WRC Rallye Kroatien: Nach Tag 3 (SP12)

Spannender Dreikampf um den Sieg - Ogier führt

Sebastien Ogier führt - doch Elfyn Evans und Thierry Neuville sitzen ihm im Nacken. Keferböck und Raith auf P7 und 8 der WRC3...

Die besten Bilder der Rally Croatia 2021

Die besten Bilder der Rally Croatia 2021

Daniel Fessl hat uns wieder jede Menge toller Bilder von seinem Kroatien-Ausflug mitgebracht, darunter natürlich auch jene der österreichischen Teilnehmer.

In einem dramatischen Finale fängt Sebastien Ogier seinen Teamkollegen Elfyn Evans ab - Keferböck und Raith holen WRC3-Punkte

Viele Rallye-Fans kennen Peter Klein als DIE Stimme des Rallyesports im ORF, begonnen hat er seine Karriere unter anderem als Assistent des legendären Heinz Prüller, der am 30. April 2021 seinen 80. Geburtstag feiert.