RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Schnee oder kein Schnee ....

„Schnee oder kein Schnee“, das ist die entscheidende Frage für die VW-Teams vor der IQ-Jänner-Rallye, die rund um Freistadt im Mühlviertel in Szene gehen wird.

„Wir gehören wohl zu den ganz wenig Piloten, die hoffen, dass zur Rallye kein Schnee liegt und auch kein Schnee fällt“, brachte es Hannes Danzinger, der regierende Diesel-Champion in der österreichischen Rallye-Meisterschaft, auf den Punkt. „Ein VW-Golf ist im Privatleben auf schneebedeckten Straßen angenehm und sicher zu fahren, im Wettbewerb sind die allradgetriebenen Kollegen jedoch im Vorteil.“

Sollten die Bedingungen ähnlich sein wie 2004 – also sehr kalt und jede Menge Schnee und Eis – sieht es für die VW-Teams nicht freundlich aus. Nicht nur für Hannes Danzinger im VW Golf TDI KitCar, sondern auch für seinen „Benzin-Bruder“ Andreas Waldherr, der bei der IQ-Jänner-Rallye sein rund 300 PS starkes VW Golf KitCar steuern wird. Beide Golf wurden zwar für das Mühlviertel seitens der Fahrwerke umgebaut, doch ob dies in einem Verhältnis zu einem zu erzielbaren Ergebnis steht, wird sich zeigen.

„Meisterschaftspunkte sammeln“ steht für beide VW-Teams in Vordergrund. „Sollte es aber „Monte-Bedingungen“ mit ständig wechselndem Untergrund geben, sind wir dabei“ lautet die Prognose von Andreas Waldherr.

1. Vorschau Baumschlager 1. Vorschau Baumschlager Vorschau Kovar Vorschau Kovar

News aus anderen Motorline-Channels:

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Die ORM scharrt in den Startlöchern: Der Auftakt beim Schneebergland-Comeback ist gesichert - Rallye Weiz und Wechselland-Rallye vorsichtig optimistisch....

Die M-Sport-Ford-Ingenieure arbeiten hart am Rally1-Auto für die WRC-Saison 2021. Bisher habe das Team mit dem Hybridauto gute Fortschritte erzielt.

Hauptaugenmerk Entwicklung Hybrid-WRC

Topingenieur Loriaux wechselt von M-Sport zu Hyundai

Christian Loriaux wechselt von M-Sport zu Hyundai und kümmert sich um das neue Rally1-Hybridauto für 2022 – M-Sport bleibt er aber beim Bentley-Projekt treu.

Mehrere Strafen wird die Freude von Sebastien Ogier nach dem Sieg bei der Rallye Kroatien getrübt haben - Der Franzose beging gleich zwei Verkehrsdelikte.

In einem dramatischen Finale fängt Sebastien Ogier seinen Teamkollegen Elfyn Evans ab - Keferböck und Raith holen WRC3-Punkte

Viele Rallye-Fans kennen Peter Klein als DIE Stimme des Rallyesports im ORF, begonnen hat er seine Karriere unter anderem als Assistent des legendären Heinz Prüller, der am 30. April 2021 seinen 80. Geburtstag feiert.