RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

Ein allzu vorzeitiges Ende

In den letzten beiden Jahre konnte Manfred Pfeiffenberger die Dieselklasse im Mühlviertel gewinnen, heuer gab’s leider einen schweren Unfall.

Die große Hoffnung von Manfred Pfeiffenberger, nach zwei Siegen in der Dieselklasse in den beiden vergangenen Jahren auch heuer wieder aufs Stockerl zu fahren, wurde durch einen schweren Unfall auf der dritten Sonderprüfung zerstört.

Am Ende der Prüfung, bei einem Rechtsknick nach einer langen Bergauf-Geraden, erwischte Pfeiffenberger blankes Eis, wodurch der Seat Ibiza 1,9 TDI PD völlig unlenkbar wurde und links vorne in einen Baum einschlug.

Manfred Pfeiffenberger wurde nach kurzer ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen und ist, ebenso wie Co Martin Sztachovics-Tomasini, mit Prellungen und dem Schrecken davongekommen. Der Schaden am Seat Ibiza 1,9 TDI PD ist allerdings beachtlich – wie stark die Beschädigungen wirklich sind, wird sich aber erst bei genauerer Inspektion feststellen lassen. Ebenso offen ist somit im Augenblick, wann das Rallyeteam Pfeiffenberger wieder an den Start gehen wird.

Bericht Klausner Bericht Klausner Bericht Böhm Bericht Böhm

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Schicksalstage für den Diesel

Gefährdet die Euro-7-Norm den Selbstzünder?

Die nächste Euro-Norm könnte das Aus für den Verbrennungsmotor bedeuten. Doch die EU arbeitet noch an der Euro-7. Der ADAC stimmt vorsichtig optimistisch, dass moderne Diesel fit sein könnten für die kommenden Abgas-Bestimmungen.

Mit speziell konstruierten Brennstoffzellen-Modulen will Toyota Lokomotiven ausrüsten, die sowohl auf Strecken mit Oberleitung als auch ohne fahren können.

XV und Impreza: Feinschliff für 2021

Faceliftmodelle von Subaru

Die beiden Allradmodelle aus Tokio wurden nicht nur optisch aufgefrischt. Auch das 4WD-Assistenzsystem X-Mode, bekannt aus dem Subaru Forester, ist jetzt mit an Bord.

Wenn zwei sich streiten

Helden auf Rädern: Chrysler Sunbeam

Wenn sich die Politik in die Modellpolitik einmischt, bedeutet das nicht unbedingt, dass die unterstützte Marke auch überleben wird. Wie zum Trotz bekam das neue Modell dann auch noch deren Namen verpasst.