Rallye

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Die Stimmen nach SP10

Die Wechselland-Rallye bleibt spannend. Der lange Rundkurs quälte die Autos ebenso wie die Fahrer. Die Stimmen der Top-Piloten von Harrach bis Wollinger.

Michael Noir Trawniczek& Michael Hintermayer

Harrach: „Ich bin am Rundkurs auf einen anderen Fahrer aufgelaufen. Ich verstehe nicht, dass so etwas passiert, wenn auf Zehntelsekunden gefahren wird. Eine Scheiß-Entschiedung.“

Baumschlager: „Ich bin am Rundkurs ebenfalls auf einen Langsameren aufgelaufen. Das ist einfach nicht o.k. wenn um Sekundenbruchteile gekämpft wird.“

Stengg: „Die erste SP war super, beim Start der zweiten SP hab ich dann gemerkt, dass wieder nichts geht. Durchkommen ist jetzt das Wichtigste.“

Ebner: „Es geht gut, wir müssen jetzt nur noch durchkommen. Für uns war diese Rallye auch ein Test, wir probieren verschiedene Setups.“

Grössing: „Es macht Spaß, der Schrieb passt, wir haben keinen Druck. Wir werden die Rallye genießen.“

Rosenberger: „Wir hatten einen Krümmerdefekt, was natürlich zu einem massiven Leistungsverlust führt. Das hat uns einige Zeit gekostet.“

Wollinger: „Der lange Rundkurs hat es echt in sich, meine Bremsen haben überhitzt. Ich bin die letzten fünf Kilometer nur mehr mit der Handbremse gefahren.“

Drucken
Nach SP 10 Nach SP 10 Bericht Mörtl Bericht Mörtl

Ähnliche Themen:

01.05.2013
ORM: Wechselland-Rallye

Am 3. und 4. Mai findet im Wechselland der zweite Lauf zur Klubmeisterschaft des HRSCA statt. Mit Matasovic/Riedmayer im VW Golf II GTI.

01.05.2013
ORM: Wechselland-Rallye

Der 4. Lauf zur ORM im Wechselland steht vor der Tür und für Alfred Leitner und Richard Schützner geht es nicht nur um den Klassensieg.

01.05.2013
ORM: Wechselland-Rallye

Der jüngste Ausfall, ausgerechnet bei seiner Heimrallye im Lavanttal, zeigte Achim Mörtl, dass er auf die Division II fokussiert bleiben muss.

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

Formel 1: News Kalender 2020 erfordert eine MGU-K mehr

Die FIA hat grünes Licht für eine zusätzliche MGU-K gegeben. Das Hybridelement darf wegen der 22 Rennen zwei Mal getauscht werden.

Zweirad-Stromer Seat baut einen Elektro-Motorroller

Seat ist nicht für Motorräder bekannt, aber für City-Flitzer. Nun baut die VW-Tochter einen Elektro-Motorroller für die Stadt. Neue Bilder und Infos.

Papa mobil Dacia Duster als neues Papamobil

Papst Franziskus ist ab sofort in einem Dacia unterwegs. Und zwar in einem mittels großer Glaskanzel zum Papamobil umgebauten Duster.