Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Daniel Wollinger fällt verletzt aus

Nach einem unglücklichen Sturz beim Laufen muss Lokalmatador Daniel Wollinger den Start bei seiner Heimrallye in Weiz absagen.

Fotos: Robert May, Daniel Fessl (IG Rallye Fotoservice)

Der Steirer kam beim Laufen unglücklich zu Sturz und schnitt sich die Sehnen der linken Hand an einer Gehsteigkante auf. In einer mehrstündigen Operation im LKH Graz wurden die betroffenen Sehnen von den plastischen Chirurgen weitestgehend rekonstruiert. An einen Antritt mit dem Opel Adam R2 und seinem Co-Piloten Bernhard Holzer bei der anspruchsvollen Weiz-Rallye am 7. und 8. August 2015 ist natürlich nicht zu denken. Auch ein Start bei der Liezen-Rallye Anfang September ist nach Rücksprache mit den behandelnden Ärzten zumindest in Frage gestellt.

Zunächst steht für Wollinger jedoch ohnehin die Regeneration im Vordergrund, bevor weitere Teilnahmen an Meisterschaftsläufen geplant werden können. Wollinger wird in den nächsten Tagen das Krankenhaus verlassen und umgehend mit der Physiotherapie beginnen. Für die zahlreich eingegangenen Genesungswünsche seiner Fans, Förderer und Sponsoren bedankt sich Wollinger sehr herzlich und blickt bereits zuversichtlich seiner Rehabilitation entgegen. Das Rallyeteam Wollinger möchte sich auf diesem Wege auch bei den Ärzten und dem Pflegepersonal des LKH Graz für die professionelle Behandlung während der letzten Tage bedanken.

Vorschau Böhm Vorschau Böhm Vor dem Nennschluss Vor dem Nennschluss

Ähnliche Themen:

ORM: Weiz-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Max Reisch-Sammlung kommt unter den Hammer

Österreichs ältestes Fahrzeug wird versteigert

Ein 1912er Austro-Adler 14/17, ein 1930 Tatra 12 und ein Peugeot Type 26 Voiturette à trois places aus 1900 (!) werden versteigert. Alle Autos sind fahrbereit.

Dritter Toyota-Le Mans-Sieg in Folge

24h Le Mans 2020: Hattrick für den Toyota #8

Toyota gelingt der Hattrick bei den 24 Stunden von Le Mans, aber kein Doppelsieg - Erster WEC-Titel entschieden, Aston Martin holt beide GT-Siege.

Sind für Geländewagen spezielle Felgen notwendig?

Reifen und Felgen bei Geländewagen – das ist zu beachten

Im Offroadeinsatz gelten ganz andere Regeln, als im asphaltierten Alltag. Heißt das automatisch auch, dass es zwingend eigene Felgen und Reifen braucht? Wir haben mit einem Experten gesprochen und liefern die passenden Antworten.

Im doppelten Wortsinn abseits ausgetretener Pfade unterwegs sein kann man mit dem Subaru Outback. Wir fuhren den boxermotorisierten Jägersmann in der neuen Variante Selected Line.