DRIVING DAY

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
MG4 ELECTRIC XPOWER
MG Motor

Kontrolliert die Kurven

Beim Topmodell der Baureihe werden 435 PS auf alle vier Räder geschickt

Mag. Severin Karl

Bereits der erste Auftritt des MG4 Electric XPOWER hatte etwas Symbolisches: Beim Festival of Speed in Goodwood versetzte er die Besucher im Sommer 2023 ins Staunen. Nun kommt der bärenstarke Kompakte, der mit besonderem Feinschliff auffällt, zum Driving Day nach Teesdorf.

Allradler mit Sportwagenwerten

435 PS Gesamtleistung gibt MG Motor für das Topmodell der Baureihe an. Die Leistung generieren zwei Elektromotoren, wobei die Dualmotor-Power zwar für Allradantrieb sorgt, aber leicht hecklastig ausgerichtet ist. Beeindruckend fallen die Sprintwerte aus, der Klassiker von 0 auf 100 km/h wird in 3,8 Sekunden erledigt. Selbst teure Sportwagen werden da blass. Bei MG Motor hat man bewusst darauf geschaut, diese Leistung auch umsetzen zu können.

Der weiterentwickelte Antriebsstrang des MG4 Electric bekam ausgefeilte technologische Upgrades verpasst, so kann die Leistungsverteilung effektiv gesteuert werden, das Fahrerlebnis in Kurven wird maximiert. Dabei hilft auch das erstmals eingesetzte dynamische Kurvenkontrollsystem mit einem elektronischen Sperrdifferenzial und einer intelligenten Motorsteuerung. Jedes Rad kann somit einzeln mit einem spezifischen Kraftanteil versorgt werden (Torque Vectoring). Natürlich wurde das Feder- und Dämpfer-Set-up neu kalibriert, die Lenkung spricht direkter an und die Bremswege sind zackig kurz. Und optisch? Da reicht für XPOWER eine dezente Evolution.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Aufruf zum Driving Day 2024

Testen Sie mit uns in Teesdorf!

Mitmachen, mitfahren, mittexten! Der traditionelle Leser-Fahrtag findet im Süden von Wien statt

ŠKODA SUPERB

Auf einem neuen Level

In vierter Generation hält noch mehr Luxus Einzug in die Businessklasse

CUPRA BORN 77 E-BOOST

Dieses Auto hat Punch

Schnelle Überholvorgänge mit der Boost-Taste oder gemütliches Cruisen, unser Leser stellt sich mit dem Spanier beides vor

Mit dem komfortablen und geräumigen Kompakt-SUV meisterte unser Leser auch die beeidruckendsten Fahrtechnik-Herausforderungen