AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Wechsel auf Winterreifen
Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.

Nicht auf die lange Bank schieben

Wenn der Oktober vor der Tür steht, ist es höchste Zeit, an die passende Winterbereifung zu denken. Denn wer das Thema auf die lange Bank schiebt, muss mit Lieferengpässen und Wartezeiten in der Werkstatt rechnen, so der Automobilclub ACE.

mid

Der Herbst ist trügerisch: Ein überraschender Kälteeinbruch kann ansatzlos für winterliche Straßenverhältnisse sorgen. Gut beraten sind diejenigen, die sich rechtzeitig um neue Winterreifen gekümmert haben. Wer erst im Oktober beginnt, verschiedene Reifen zu vergleichen, hat möglicherweise das Nachsehen. Der Wunschreifen ist dann eventuell schon vergriffen oder nur mit längerer Lieferzeit zu bekommen.

Sind die Reifen schon vorhanden, müssen sie auch noch gewechselt werden. Wer das gern bequem von einer Werkstatt erledigen lassen möchte, sollte sich besser zu früh als zu spät um einen Termin bemühen. Denn die Werkstätten sind ab Oktober - aufgrund der O-bis-O-Regel - besonders gut besucht.

Frühzeitig an die richtige Bereifung zu denken, kann nicht schaden. Im schlimmsten Fall fährt man an den letzten warmen Herbsttagen schon mit Winterreifen herum. Im besten Fall ist man für brenzlige Situationen gewappnet und kann Schnee und Matsch gelassen entgegensehen. Der ACE: "Wer sich rechtzeitig kümmert, erspart sich viel Zeit und Nerven."

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Die Mischung macht's

Kia Xceed im Test

Der Kia Xceed fand als interessante Crossover-Mischkulanz zwischen Kompaktem und Kraxler bereits so manchen Anhänger. Nun wurde er unterm schicken Blech etwas aufgefrischt.

Es ist nicht nur eine Frage der Temperatur

So beugt man einem Batterieausfall vor

Der Winter stellt die Starterbatterie vor besondere Herausforderungen. Nicht umsonst ist dessen Ausfall nach wie vor die Pannenursache Nummer eins. Ein Grund mehr, sich vorab über den Zustand des Stromspeichers im Klaren zu sein.

Audi A8 Facelift

Horch horch!

Audis Flaggschiff erfährt eine grobe Überarbeitung für den zweiten Lebenszyklus – und greift zumindest in China auf den Namen des Gründervaters zurück.

Ioniq 5 und Tucson im neuen "Spider-Man: No Way Home"

Hyundai geht nach Hollywood

In der Hollywood-Produktion "Spider-Man: No Way Home" werden auf zwei Modelle der Marke Hyundai in Szene gesetzt: Ioniq 5 und Tucson.

Mehr PS für den Kleinen Tschechen

Neuer Top-Motor für den Skoda Fabia

Für den Skoda Fabia gibt es nun eine neue Top-Motorisierung. Die Grundlage bildet ein 1,5-TSI-Motor. Der Benziner leistet 110 kW/150 PS und tritt serienmäßig mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) an.

Toyota, Mazda & Subaru tun sich zusammen

Japaner entwickeln klimaneutralen Sprit

Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren können klimaneutral sein. Die japanischen Autobauer Toyota, Mazda, Subaru und weitere Kooperationspartner entwickeln nun den "grünen" Sprit.