AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Die Katze ist für den Winter gerüstet

Jaguar bringt mit dem X-Type "Wintercat" ein attraktives Sondermodell von Limousine und Estate, der Preisvorteil beträgt 3.000,- Euro.

Basierend auf dem Jaguar X-TYPE 2,0D Classic zeichnen sich die Sondermodelle X-TYPE Wintercat und X-TYPE Estate Wintercat durch folgende Zusatzausstattung aus: 16-Zoll-Winter- Kompletträder mit Winterreifen auf original Jaguar- Leichtmetallrädern im Design „Caicos“, elektronisch geregelte Klimaanlage, Tempomat inkl. Multifunktions-Lederlenkrad, Einparkhilfe hinten, Velours-Fußmatten und Telefon-Vorverkabelung.

Zusätzlich werden die serienmäßigen 16-Zoll-Sommerreifen – ebenfalls auf Alurädern – den Kunden mitgeliefert! Weiters erhält die Jaguar X-Type 2,0D Wintercat Limousine eine geteilt umlegbare Rücksitzbank und einen Schisack, während der X-Type 2,0D Estate Wintercat eine silber eloxierte Dachreling und ein Gepäckraum-Trennnetz bietet.

Der Kundenvorteil beim X-Type Wintercat sowie beim X-Type Estate Wintercat beträgt mit diesem komfortablen und nützlichen Paket an Zusatzausstattung exakt € 3.001,–. Der Jaguar X-Type Wintercat kann in jeder Farbe der angebotenen Lackierungen geordert werden, auch stehen alle zusätzlichen Sonderausstattungen aus dem X-Type-Programm für weitere Wünsche zur Verfügung.

Der Jaguar X-Type 2,0D Wintercat ist um 32.100,– Euro, der Estate Wintercat um 34.425,– zu haben.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Neue schon gefahren: Opel Astra

Prototypentest mit dem neuen Opel Astra

Es ist so weit: Der neue Opel Astra kommt im Januar 2022 auf den Markt. Das ist nicht irgendein Fahrzeug, sondern das wichtigste Modell in der Produktpalette des Herstellers. Wir führen mit den zwei einzigen Prototypen, die erst zu 80 Prozent fertiggestellt sind, durch Rheinland-Pfalz.

Aufwertung für bewährte Lasten-Version

Skoda liftet den Fabia Combi

Der kompakte Fabia erlebte geraden Wechsel in die vierte Modellgeneration, beim Kombi-Ableger hingegen heißt es: alles beim alten. Dennoch bekam die Ladevariante ein umfassendes Update.

Nobler, größer, fescher, offizieller Launch im September

Kia zeigt erste Bilder des neuen Sportage

Drei Monate vor der offiziellen Präsentation der fünften Generation des Sportage zeigt Kia nun erstmals offizielle Bilder der europäischen Version. Optisch sein schon einmal verraten, orientiert sich das Kompakt-SUV stark an seinen großen Markenkollegen.

Der Urmeter der Crossover-Bewegung in neuer Auflage

Vorhang auf für den neuen Nissan Qashqai

Der Begründer einer ganzen Klasse und das jahrelange Zugpferd von Nissan präsentiert sich in dritter Generation komplett neu, bis hin zum erstmals elektrifizierten Antriebsstrang.

Das Gibbon-Haus des Zoo Salzburg wird künftig von Suzuki Austria unterstützt, nachdem die fünfmonatige Corona-Schließung eine große finanzielle Herausforderung bedeutete.

Porsche-Wolf im Touring-Pelz

Porsche 911 GT3 mit Touring-Paket

Er ist ein Hochleistungssportler, der sein Talent nicht nach außen kehrt, sondern den dezenten Auftritt liebt: der neue Porsche 911 GT3 mit Touring-Paket. 375 kW/510 PS sprechen schon mal für sich.